TB 6.0.2 holt nicht alle Mails bei Yahoo (POP) [erl.]

  • Servus,
    trotz umgraben von Google muß ich nun doch das TB Forum bemühen :rolleyes:


    Habe auf dem Neuen Rechner meiner Frau (W7x64) das aktuelle TB 6 installiert.
    Bisher hat sie ihre Mails immer Online auf der Yahoo Seite verwaltet.
    Konto einrichtung etc kein Problem..Senden funktioniert alles nur er holt nicht alle
    Mails ab :freak: Ich kann auch das Schema nicht erkennen da sowohl Alte als auch
    manche Neu Mails nicht abgerufen werden (Nein kein Spam)...es kommen nur Teile hier an.
    Ist ein POP Konto,habe auch die "POP abholen" funktion bei Yahoo eingeschaltet...
    ändert aber nichts. Habe verschiedene Servereinstellungen im TB versucht:
    Mails dalassen,nicht dalassen etc...
    Es handelt sich um etwa 350 Mails größtenteils nur Text,keine Unterordner im Yahoo
    Postfach...


    Wo liegt der Fehler???


    Mfg und THX

  • Hallo Preylord


    und willkommen im Thunderbird-Forum!

    Zitat von "Preylord"

    trotz umgraben von Google

    ach du bist dran schuld, dass ich dort nichts mehr finde... ;)


    Schau mal im Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]
    nach der Datei popstate.dat und lösche diese. Zuvor in TB in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen "Nachrichten auf dem Server belassen" anhaken, dann in TB den Posteingangsordner leeren (z.B. vorhandene Mails in lokale Ordner verschieben) und dann per Rechtsklick>komprimieren und Rechtsklick>Eigenschaften>Reparieren, dann TB beenden und die popstate löschen und TB neu starten.
    TB sollte dann alle Mails abholen.
    Infos zu den angesprochenen Vorgängen findest du in der Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) z.B. unter Punkt 12

  • Hallo und Danke für deinen Ausführlichen Tipp...leider kam
    Heute Morgen noch ein Supergau hinzu :wall:


    Erst wurde das Update auf Version 7 gemeldet...dachte das
    kann nicht schaden...danach konnte ich auch keine Mails
    mehr senden :eek:
    Also dachte ich,ich lösche das Konto und erstelle es mal Neu...
    Was TB mir beim Löschen NICHT sagte (und das war mir auch neu)
    war das damit auch alle bisher erhaltenen Mails WEG sind :evil:


    Und das beste dabei: Als ich alle von Yahoo erneut laden wollte waren
    sie diesmal alle weg...Tschüss ins Nirwana :pale:


    Ich krieg die Krise...zZ laß ich ein Tool um gelöschte Dateien wiederherzustellen
    drüberlaufen aber scheints war TB hier sehr gründlich :confused:


    Noch irgendwelche Ideen bevor ich mich von meiner Frau kreuzigen lasse? :help:


    Mfg

  • Hallo,

    Zitat

    Was TB mir beim Löschen NICHT sagte (und das war mir auch neu)
    war das damit auch alle bisher erhaltenen Mails WEG sind


    Sorry, wenn ich etwas entferne und es behalten will, dann macht man vorher ein Sicherheitskopie.


    Trotzdem löscht TB die Konten nicht wirklich, sie sind im TB-Profil weiterhin enthalten, du musst sie dort nur finden.
    Dann beendest du TB und kopierst die Dateien ohne Ordner dorthin, wo du willst (am Besten zunächst nach "local folders"). Achte dabei, dass du bei gleichen Dateinamen etwa inbox, du auch die vorhandene Datei löscht, also benenne sie evtl. um. Außerdem löscht du gleich die dazugehörige *.msf Datei.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"


    Sorry, wenn ich etwas entferne und es behalten will, dann macht man vorher ein Sicherheitskopie.


    Ja ich weiß :rolleyes: in der Hektik erst geklickt und dann gedacht...passiert mir komischerweise
    bei meinen Rechnern nie :cool:


    Danke für deinen Hinweis hatte es inzwischen sogar selbst gefunden da ich mich wunderte das das
    Wiederherstellungstool gar keine Dateien des Post Ordners fand...


    Alles verschoben,komplett TB Neuinstalliert und alles mit "Ruhe" sauber eingepflegt...jetzt geht alles
    so wie es soll :zustimm: Er hatte sogar die anderen Mails schon runtergeladen,nur hat das Update
    da scheints dazwischengehauen weshalb ich sie nicht zu sehen bekamm :nixweiss: Jetzt ist alles
    da.....und um Represalien meiner Holden zu vermeiden gleich eine Kopie aufs RAID5 gewandert :lol:


    Mfg und Thx

  • Auch RAID5 ersetzt keine Datensicherung, denn was du bewußt löschst - so wie hier - ist gelöscht. Denn dabei handelt es sich ja nicht um Datenverlust durch technische Mängel der Datenträger.


    Du solltest - vorzugsweise automatisiert - entweder regelmäßige Backups fahren oder die Partition in ein Image sichern.