[gelöst] ungewollte automatische Response-Mails

  • Guten Morgen,
    Wir haben ein großes Problem mit unserem Mozilla Thunderbird.
    Jedes Mal, wenn wir uns firmenintern E-Mails senden, bekommt der Empfänger eine automatische Mail zurück (drin steht nur der Signaturtext ohne die HTML-Erweiterung.


    Habe schon alles mögliche versucht, doch nichts scheint zu klappen.
    Weiß wer Rat, oder ist das Problem noch zu undeutlich geschildert? Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


    Mit freundlichen Grüßen


    Everlite

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    Jedes Mal, wenn wir uns firmenintern E-Mails senden, bekommt der Empfänger eine automatische Mail zurück


    Wie kann der Empfänger eine Mail zurückbekommen und das auch noch automatisch? Erkläre das mal genauer.
    Bitte erkläre den kompletten Vorgang und auch, ob bei jedem Empfänger unter Ansicht, Nachrichtentext, Original HTML eingetragen ist.
    Beim Versender der Mail ist im Ordner "Gesendet" aber die Mail noch komplett zu sehen?
    Betriebssystem?
    Eigener Mailserver?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Entschuldige, mein Fehler :redface:
    Der Sender bekommt natürlich eine E-Mail automatisch zurück.
    Wir haben bei uns als Signaturtext Telefonnummer, Faxnummer etc. alles stehen (in den Einstellungen noch mit HTML Text für Farbe "Form" etc.) dies kommt dann als Text zurück nur halt schlicht als Text.


    Zum Vorgang:
    1. Arbeiter 1 sendet an Arbeiter 2 eine E-Mail oder leitet eine weiter
    2. Nach 10 sek. - 5 Min. bekommt Arbeiter 1 eine E-Mail die angeblich von Arbeiter 2 stammt mit o.g. text, obwohl Arbeiter 2 keinen Mausklick an Thunderbird durchgeführt hat.


    Hoffe ist nun etwas verständlicher :redface:


    Mit freundlichen Grüßen


    Everlite



    edit: Als Betriebssysteme verwenden wir Windows XP und Windows 7
    Eigenen E-Mailserver haben wir auch.

  • Hallo Everlite,


    Ich sehe hier folgende mögliche Ursachen:

    • Im sendenden Client ist eine Funktion wie "Empfangsbestätigung (MDN) anfordern" oder "Übermittlungsstatus (DSN) anfordern" aktiviert.
    • Der (firmeneigene?) Mailserver ist so konfiguriert, dass er automatisch bei Maileingang im jeweiligen Postfach oder bei Öffnen der Mail eine derartige Meldung sendet.


    Bei der ersten Möglichkeit hilft nachsehen ..., bei der zweiten, den Admin fragen.


    Du kannst auch gern mal die Headerzeilen einer gesendeten Mail (Ordner "Gesendet", und dann den Quelltext) hier im Forum posten. Wir erkennen, ob derartige Anforderungen drin sind. Natürlich dabei die Datenschutzrelevanten Passagen etwas anonymisieren.


    Noch eine Bemerkung zu "(... in den Einstellungen noch mit HTML Text für Farbe "Form" etc....)".
    Das kann ja jeder machen, wie er will. Aber wenn du mit Klickibuntimails nach "außen" gehst, sollst du zumindest wissen, dass zum einen HTML in vielen Firmen untersagt und der Empfang derartiger Mails technisch unterdrückt wird (es wird nur Reintext angezeigt), bzw. es wird HTML angezeigt, aber sehr oft nicht so, wie du es gern möchtest. Im Extremfall sieht es beim Empfänger so richtig "doof" aus - und das ist alles andere als Werbung für euch.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Manchmal seh ich den Wald vor lauter Bäumen nicht :wall: fehler behoben - Autoresponder deaktiviert beim Provider.


    Danke für die Hilfe :hallo:

  • Na ja, eines von beiden musste es ja sein ;-)
    Freut mich, dass ich dir helfen konnte.


    Ich erlaube mir mal, für dich das [gelöst] zu setzen und die Überschrift an das Problem anzupassen ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!