Gelöschte Mails bleiben auffindbar [Erledigt]

  • Hallo liebe Forumsmitglieder,
    ich habe gerade bei der Suche nach einer Nachricht festgestellt ("Global in allen Konten suchen"), dass ich auch Nachrichten finden kann die schon vor Jahren gelöscht wurden. Wie werde ich den alten Müll jetzt los?


    Folgendes habe ich schon versucht:
    - Ordner gesplittet und jeden Ordner auf unter 200 MB reduziert
    - alle Ordner komprimiert
    - die Zusammenfassungsdatei repariert
    - Thunder Plunger installiert und die Konten gesäubert


    Erfolg gleich 0, einige alte Mails bleiben trotzdem auffindbar. Kann mir jemand einen Tip geben wie die loswerde?? Vielen Dank für eure Tips bereits im voraus :flehan: .


    Thunderbird: 7.0.1; Windows 7, POP, IE9


    Grüße,
    Conny

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!
    Hast Du alle Konten in Deinem Vogel komprimiert und alle Papierkörbe geleert?
    Dann sollte aber wirklichnichts mehr da sein.

  • Hallo Conny


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Es ist, wie es ja Rothaut schon sagt, so, dass in den Kontenordnern nach dem Komprimieren nichts mehr sein kann, was als gelöscht/verschoben markiert war.
    Aber wenn unter Extras>Einstellungen>Erweitert>Allgemein die Option "Globale Suche und Nachrichtenindizierung" gewählt wird, dann legt TB legt für die globale Suche die Datei global-messages-db.sqlite (Indexdatei für die globale Suche in allen Mails über alle Ordner und Konten. (Ab Thunderbird Version 3.x)) an und darin kann dann der Verweis auf die Mail noch zu finden sein, die wird nicht ständig komplett erneuert. Man kann die Datei löschen und TB legt sie neu an, dafür muss aber der Datenbestand wieder neu erfasst werden.


    Die Dateien im Profil kurz erklärt

  • Hallo "Rothaut" und "RUM". Vielen herzlichen Dank für die guten Tips. Alle Ordner und der Papierkorb wurden komprimiert und trotzdem waren die gelöschten Dateien noch auffindbar. Tatsächlich war aber die Option "Globale Suche und Nachrichtenindizierung" aktiviert. Nun die Frage. Du schreibst, dass wenn man die Datei "global message" löscht der Datenbestand neu erfasst werden muß. Bedeutet das, dass alle eingegangenen und gesendeten Mail sowie die Adressdaten gelöscht werden?? Muß ich die vorher sichern?


    Viele Grüße und nochmals Danke


    Conny

  • Hallo Konny!


    Es empfiehlt sich auf jeden Fall, und erst recht, bevor man Manipulationen im profil vornimmt, den Dateno5dner Thunderbird durch Kopie auf eine andere partition oder externen Datenträger zu sichern.
    Aber wenn du die von Rum genannte Datei löscht, werden deine Mails nicht angegriffen nur der Index, also sozusagen die Ordnung muss beim nächsten TBstart wiederhergestellt werden.
    Und das kann, je nach Umfang der Mails schon eine ganze Weile dauern.

  • Hallo Rothaut,
    vielen herzlichen Dank für die Tips. Ich habe die Datei nun gelöscht und siehe da, .... ich bin von den "Altlasten" befreit :D


    Nochmals 1000 Dank für die Hilfestellung an dich und RUM


    Conny :bussi: