Ordnerchaos Vers.7.01 [erl.]

  • Hallo zusammen
    ich habe ein leider etwas kryptisches Problem: :wall:
    Ich habe für meinen Vater (etwas fortgeschritteneren Alters) Thunderbird eingerichtet (nutze es selbst auch, kenne es also eigentlich einigermaßen...)
    Jetzt hat er es irgendwie geschafft seine gesamte Ordnerstruktur zu schrottenund ich verstehe leider überhaupt nicht, was er gemacht hat,
    was passiert ist bzw. wie ich es ev. retten kann. :nixweiss:
    In der Übersicht 'Alle Ordner' hatte ich Unterordner angelegt für diverse Themen und für zwei Email-Adressen in die per Filter die jeweiligen
    Mails automatisch verschoben wurden.
    Jetzt hat er in der Ordnerübersicht die Standardordner (Posteingang, Postausgang etc.) aber die angelegten Unterordner sind weg.
    Dafür ist dort jetzt eine lange List von Ordnern, die eigentlich im Windows7 Users-Verzeichnis stehen (Appdata, etc.)
    Die normalen Thunderbird Ordner (Gesendet, Papierkorb etc.) sind jetzt leer.....
    Im Windows-Users Verzeichnis sind dann diese 'Ordner' auf einmal als .msf Dateien gelistet und dort gibt es auch auf einmal einige
    Verzeichnisse mit dem Anhang .sbd, also irgendwie zu Thunderbird gehörige Dateien/Verzeichnisse.
    Im Profilverzeichnis scheinen aber noch die Inbox und 'Trash' etc. als recht große Dateien und auch die o.g. Mailverzeichnisse gibt es noch,
    so dass ich mal davon ausgehe, dass die Mails schon noch da sind aber irgendein Zeigr oder Verweis auf die richtigen Ordner gelöscht, verbogen oder sonstwas ist.
    Hat da vielleicht irgendjemand hier einen Denkansatz, was ich tun kann, um dieses Chaos wieder in den Griff zu bekommen, oder
    eine Idee, was meinem Dad da mit wenigen Mausklicks passiert sein könnte (Er weiß nämlich nicht, was er gemacht haben könnte....)
    Wäre für jeden Tipp sehr dankbar!! :flehan:
    Hoffe ich habe es ausreichend darstellen können.
    Gruß :hallo:
    Werner


    *Alle Menschen sind klug...... Die Einen vorher, die Anderen nachher*

  • Hallo Werner


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau mal in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen unter "Lokaler Ordner" nach, ob da wirklch auf den Profilordner und dort den entsprechenen Kontenordner in ..\mail\.. verwiesen wird.


    Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]

  • Hallo Mum
    manchmal können Lösungen scheinbar auch einfach sein!!!!!!! :lol: :lol: :lol:
    Das war es, nun sind die Ordner wieder da, jetzt muss ich nur noch das 'Benutzer-Verzeichnis' von Windows wieder bereinigen
    und möglichst herausfinden, wie Daddy das wohl hinbekommen hat.
    Viiiiiiiiiiiiiiiieeelen lieben Dank für die superprompte und erfolgreiche Hilfe!!!
    Bis zum nächsten Mal
    Gruß
    Werner (und Dad!!)


    übrigens: Sorry, dass ich ursprünglich im falschen Bereich gepostet habe, ich gelobe Besserung.

  • Hallo rum
    so sorry!!!!! :redface:
    War offenbar so aufgeregt, dass ich nicht einmal mehr lesen konnte (Oder war es die Assoziation Mum / Dad??)
    Tut mir leid, wer lesen kann ist klar im Vorteil.
    Aber sei es wie es sei: Nochmal vielen, vielen Dank für die Hilfe!!
    Nicht böse sein.
    Gruß
    Wernääää oder was

  • Guten Morgen,


    fein, dass es geklappt hat!

    Zitat von "graba"

    bei dieser Anrede wird sich rum sicherlich freuen - quasi als Mutter des Forums (oder des Users :gruebel: ) angesprochen zu werden...

    hmm, ich habe gerade noch mal nachgesehen, ich glaube, ich bin ein Männchen :rolleyes:

    Zitat von "WernerHo"

    Nicht böse sein.

    ne, ne, da sehe ich nun keinen Grund für :hallo:

  • Mir auch, denn es heißt doch glauben heißt nicht wissen. ;) Oder sollte nicht das rot geschriebene, sondern das letzte Wort Anlaß zum Nachdenken geben? :gruebel: (Naja, beim Hunde-Rüden verwendet man den Begriff ja auch bei der größten Dogge. :biggrin:) Vielleicht kennt sich die Lebenspartnerin :bussi: des Vertrauens (aus der Werbung: "Fragen Sie jemanden, der sich auskennt.") ja aus. :tongue:

  • Hallo zusammen
    oh mein Gott, was habe ich da bloß alles ausgelöst.....
    Ich denke, das 'galube ich' bezog sich schlicht darauf, dass rum seine Brille verlegt hat und bestimmte Dinge einfach zu weit weg sind um sie ohne zu erkennen.
    In diesem Fall wird er einfach aus der Entfernung nicht erkennen können, ob die Söckchen blau oder rosa waren.
    Und einige Dinge vergisst man eben einfach, z.B. wenn man nur lange genug verheiratet ist.
    Gruß
    Werner