Posteingang manchmal leer...

  • Hallo miteinander,


    Thunderbird läuft bei mir z. Zt. in der Version 7.01 auf Win XP mit SP3. Wenn ich TB starte, werden alle Mails meiner diversen POP3 Accounts
    im gemeinsamen Posteingang angezeigt, so wie es meinerseits auch erwünscht ist. Die Reihenfolge ist, dass neue Mails oben angezeigt werden.
    Jedoch passiert es hin und wieder, beim Abrufen neuer Mails, dass die Ansicht (rechts) plötzlich leer ist, obwohl der Posteingang, in der Ordnerhierachie links,
    markiert ist.
    Um die Mails wieder sehen zu können, muss ich dann erstmal auf einen anderen Ordner und dann wieder zurück auf Posteingang klicken.
    Die Mails werden dann aber in falscher Reihenfolge (neue unten) angezeigt. Dieses merkwürdige Verhalten weist TB ungefähr seit Version 4.0 auf?!
    Gibt es hierfür vielleicht eine Lösung?


    LG,
    Mintschi

  • Hallo,


    evtl. hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    Wobei ich vermute, dass du den Posteingang als Archiv benutzt... :pale:
    Wenn dem so ist, empfehle ich, Mails in Unterordnern zu sammeln und den Posteingang möglichst leer zu halten, so wie man es mit dem Briefkasten am Haus ja auch macht. Eine einzige defekte oder verseuchte Mail kann die Maildatei kosten und darin sind alle (!) Mails eines Ordners am Stück :rolleyes:

  • Moin,


    danke für die Hinweise!
    Ich hatte jetzt mal die Repair Funktion ausgeführt und Avira das Scannen des Profil Ordners verboten.
    Bis jetzt kam es noch nicht wieder zu o.g. Verhalten. Ich werde gegebenenfalls Rückmeldung halten...


    LG, Mintschi