Anhang vor Senden aktualis. da Datei bearbeitet wurde[erl]

  • Hallo,


    Ich möchte gerne wöchentlich eine E-Mail verschicken, die einen Anhang beinhalten soll, der immer den selben Pfad hat. Dafür nutze ich jetzt das Addon "Send Later 3"
    Der Anhang wird jedoch stets bearbeitet. Meines Wissens ist es so, dass Thunderbird immer den Anhang nimmt, der ursprünglich angehängt wurde, also nicht die bearbeitete Version. Kann man dies irgendwie so umgehen, dass immer die bearbeitete Version versendet wird, ohne sie jedes Mal neu anhängen zu müssen?


    Zwei Möglichkeiten die mir eingefallen sind:
    1. Datei wird erst unmittelbar vor dem Senden automatisch angehängt und nicht schon beim Erstellen der regelmäßig gesendeten Mail
    2. Datei wird ständig überwacht und damit in der angehängten Version aktuell gehalten.


    Geht eines von beidem, und wenn ja wie?
    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Gruß
    --
    Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP Home Edition

  • Hallo,
    das ist nicht so einfach, wie es scheint.
    Da ja ein Anhang ein kodierter Textteil innerhalb des Quelltext (Strg+U) einer Mail also mit dieser fest verbunden ist, müsste die gesamte Mail editiert werden bzw. neu geschrieben.
    Der ganze Vorgang wäre dann:


    Abtrennen des Anhangs, diesen zum Editieren öffnen lassen (durch ein externes Programm), abspeichern und den Anhang wieder in die Mail integrieren.
    Du kommst also um das bisschen Mehrarbeit leider nicht herum.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "halblaut" schrieb:

    Meines Wissens ist es so, dass Thunderbird immer den Anhang nimmt, der ursprünglich angehängt wurde, also nicht die bearbeitete Version. Kann man dies irgendwie so umgehen, dass immer die bearbeitete Version versendet wird, ohne sie jedes Mal neu anhängen zu müssen?


    Hallo :)


    erstelle eine Batchdatei, in der Du die Mail über die Kommandozeile erzeugst. Diese Batch kannst Du als geplanten Task regelmäßig ausführen lassen. Allerdings weiß ich jetzt nicht, ob Du die Mail damit auch gleich automatisch verschicken kannst. Evtl. musst Du jedes Mal auf "Versenden" klicken.


    Zitat


    Geht eines von beidem, und wenn ja wie?
    Vielen Dank für eure Hilfe.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Vielen Dank für eure Hilfe!
    Ich habe jetzt das kleine, aber nützliche Programm blat eingerichtet und es als geplanten Task angelegt. Damit ist das ganze jetzt (hoffentlich) überhaupt kein Problem mehr :)