Fehlschlag beim Update und abbrechendes Setup [gelöst]

  • Thunderbird-Version: 2.0.0.24 (verwende ich) bzw. 3.1 oder auch 8.0 (wollte ich installieren)
    Betriebssystem + Version: Vista (32 bit)
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere


    Hallo zusammen!


    Ich habe leider gleich zwei Probleme bzw. tauchte das zweite auf als ich das erste umgehen wollte ;)


    1. Wenn ich TB manuell updaten will erscheint die Meldung dass die Integrität des inkrementellen Updates nicht sichergestellt werden konnte und daher das komplette Paket (TB 3.1) heruntergeladen würde.
    Hab ich ja nix dagegen - hauptsache Update!
    Leider frisst sich das Fenster "Software-Update" dann fest. Es sucht ellenlang nach dem Updateserver ("Mit Updateserver verbinden") findet aber anscheinend nix. Zumindest geht es nie weiter - er sucht nd sucht.... An der Internetverbindung liegts nicht. Ich habe währenddessen Seten aufgerufen - ging alles problemlos.


    2. Ich hab mir dann TB 3.1.16 manuell von der Mozillaseite geladen. Wenn ich die Setup.exe aufrufe extrahiert sich das Paket ganz normal. dann kommt Problem 2:
    Es erscheint der Dialog "Run as", wo mir mitgeteilt wird "You may not have the necessary permissions to use all the features of the program you are about to run. ..."
    Ich kann dann aussuchen unter welchem Nutzerkonto ich das installieren will bzw. als welcher Nutzer. Der Witz ist: Ich hab nur ein Nutzerkonto auf dem Rechner, welches zwangsläufig ein Admin-Konto ist (ich weiß das ist unsicher)! Also müsste ich doch alle Rechte haben, um das Prog zu installieren.... Ich habe es natürlich unter meinem Konto versucht - leider kommt nach dem Klick auf OK absolut nichts mehr. Keine Fehlermeldungen, keine Install-Dialoge - gar nix. Es ist als ob ich nie die Setup Datei ausgeführt hätte. Der Prozess "Thunderbirs 3.1 Setup" der bis dahin aktiv war verschwindet dann auch einfach. Ich muss dazu sagen, dass mir der "Run as"-Dialog bisher noch nie (oder nur so selten, dass ich mich kaum dran erinnere) über den Weg gelaufen ist - nicht auf diesem Rechner zumindest.


    Ich habe das ganze dann auch mit TB 8 versucht (obwohl mir das noch etwas unausgereift erscheint anhand der Masse von Problemen, die hier geschildert werden). Leider geht alles den absolut selben Gang nach dem Start der Setup.exe wie bei Version 3.1
    Beim Setup von Firefox 8 passiert übrigens genau das gleiche!


    Auch nach PC-Neustart ändert sich an den Problemen nichts.


    Woran zum Geier kann das liegen?
    Und wie kann ich dem Abhilfe schaffen??


    Für eure Hilfe bin ich schon jetzt des Dankes voll!


    Gruß
    wolveheart

    Einmal editiert, zuletzt von wolveheart ()

  • Ah ja - immer diese Microsoftler....


    Danke für den Hinweis.
    Ich hatte zwar versucht über die Forumsuche etwas zu meinem Problem zu finden, leider hatte ich trotz diverser Versuche einfach nicht die richtigen Begriffe in die Suche eingetragen.


    Das Beenden von Prozessen, wie es beschrieben ist hat zwar nichts gebracht (wenn ich TB einfach beendet hatte waren auch schon keine Prozesse mehr aktiv) - ich habe es mehrmals probiert - aber wenn ich die Setup-Datei "Als Administrator ausführen" habe lassen, dann gings.
    Bei FF das selbe.


    Also nochmal viele Dank für die Hilfe!!! :top: :top: :top:

  • Zitat von "wolveheart"

    wenn ich die Setup-Datei "Als Administrator ausführen" habe lassen, dann gings.


    Genau das steht in der nun wirklich nicht langen und somit sehr übersichtlichen Anleitung ja auch.

  • Ähem.....


    Wenn du mal genau hinguckst steht das SO nicht in der Anleitung!


    Da steht, man solle 'wenn alles nix hilft' (sprich die Prozessbeendigung und Update per Funktion innerhalb TB) das komplette Paket manuell runterladen und drüber installieren.
    Das hatte ich ja auch schon vorher versucht (ohne die Anleitung zu kennen). Leider kam es dabei aber auch zu Problemen.
    Ich war leider zu dusselig, um an die Funktion "Als Administrator ausführen" zu denken :stupid:


    Dank deinem Hinweis bin ich ja dann aber auf diese naheliegende Lösung gekommen.
    Ich stelle mal dahin, ob andere - zB völlig unerfahrene - User dies auch sofort geschnallt hätten. Ggf. einer Eränzung in der Anleitung würdig - nur um weitere unnütze Fragen (wie meine ;) ) zu vermeiden.

  • Ich weiß ja nicht, wohin DU geklickt hast. Der Link, den ich dir gepostet hatte führt zu einer Seite, wo direkt am oberen Rand des Browsers folgendes zu lesen ist (Fullquote):

    Zitat

    Update als Administrator ausführen


    Wenn Sie Windows 7 oder Vista verwenden:


    1. Beenden Sie den Thunderbird-Prozess im Windows-Task-Manager, wie oben erklärt, oder starten Sie Ihren Computer neu, so dass keine Thunderbird-Prozesse mehr aktiv sind.
    2. Öffnen Sie das Windows-Startmenü, geben Sie thunderbird ein und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Eintrag "Mozilla Thunderbird", der in der Liste angezeigt wird.
    3. Wählen Sie aus dem Kontextmenü den Eintrag Als Administrator ausführen und Fortsetzen, wenn der Benutzerkontensteuerung-Dialog angezeigt wird. Ist das Problem nicht behoben, beenden Sie Thunderbird erneut, wie oben angegeben. Öffnen Sie jedoch dieses Mal den Ordner
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird, klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf die Datei thunderbird.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen.


    Von dem, was du gefunden hast, steht dort keine Silbe.


    Vielleicht sollte ich doch einfach nur auf unsere Anleitung verweisen und dann sucht sich jeder das richtige falsche selber heraus. :rolleyes: