Probleme mit sichern der eMails auf Macbook

  • Thunderbird-Version: 3.16-8.00
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX, 1&1


    Hallo Leute,


    ich habe das Problem das ich von meinem iMac regelemäßig eine Sicherung auf meinen Macbook mache. Bis zur Version 3.x hatte ich damit keine Probleme (mit Superflexible), aber seit der Version 4 bis zu Version 8 bekomme ich permanent die bei der Sicherung Fehlermeldung ".... trash folder permission denied...!". Hat jemand eine Idee wie ich das abschalten kann ?


    Vielen Dank


    advatis

  • Hi,
    in Analogie zu Linux (irgendein *nix ist ja beim Mac auch drunter..) würde ich vermuten, dass dein Papierkorb falsche Berechtigungen oder den falschen Eigentümer hat. Da du POP-Konten hast und sich im Papierkorb nicht wertvolles befinden sollte, kannst du einfach den Papierkorb löschen, d.h. bei beendetem TB mit deinem Dateimanager alles was irgendwie "trash*" heisst in deinem Profil löschen (notfalls als Administrator oder root oder wie das beim Mac heisst) - der Papierkorb wird dann beim nächsten Start neu angelegt.

  • Hi frog,


    vielen Dank für Deine Antwort, aber das mache ich bereits, nur es ist nervig, warum funktioniert es in der Version 3 und bei den neueren Versionen nicht. Ich gebe Dir recht, es liegt an der Berechtigung, aber ich habe fesgestellt, sobald ein Verzeichnis leer ist kommt es zu dieser Fehlermeldung, also nicht nur bei den trash verzeichnissen. Ich vermute es ist ein Bug der sich seit der Version 4 eingeschlichen hat .