mehrere Postfächer ->neue Mails in zentr. Posteingang[erl.]

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Mac OSX Lion
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de & googlemail.com


    Hallo Forum.


    Ich bin neu hier angemeldet, weil ich eine kleine Frage zu meinen Postfächern habe.
    Und zwar hab ich insgesamt 3 Postfächer, die ich per IMAP abrufe. Wenn ich die Postfächer in Thunderbird anlege, dann legt Thunderbird mir automatisch auch die Ordnerstruktur wie sie mein Anbieter hat an (z.B. Posteingang, Entwürfe, Papierkorb, Entwurf, Gesendet, Papierkorb, Postausgang, Sent Messages, Unbekannt, Unerwünscht) <- so sieht die Struktur eines web.de Accounts aus :stupid:


    Mir geht es darum, dass ich täglich von allen Postfächern Mails erhalte und ich gerne nicht jedes Postfach einzeln abklapper. Kann man einstellen, dass neue Mails, egal von welchem Postfach sie kommen in einem zentralen Ordner gesammelt werden?
    Dann kann ich nämlich diesen zentralen Posteingangsordner nehmen und von dort aus meine Mails in andere Ordner (z.B. "Studium", "Arbeit" etc.) sortieren.


    Würde mich über Tips freuen :)


    mfg mott

  • Hallo mott


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ich lasse mir die Mails aus den diversen IMAP-Konten/Ordnern in einem virtuellen Ordner anzeigen.
    Dabei habe ich alle in Frage kommenden Ordner ausgewählt und dann als Bedingung
    "Status" "ist nicht" "gelesen"
    und von dort verteile ich dann die Mails, wobei ich bereits im Posteingang die von graba vorgeschlagenen Filter verwende.
    Virtuelle Ordner einrichten

  • Hallo.


    Vielen Dank für die beiden Antworten. Filter bzw. virtueller Ordner war mir ganz neu bisher.
    Ich hab mir jetzt einen virtuellen Ordner angelegt mit dem "Filter" alle ungelesenen Mails in diesen Ordner ablegen erstellt.


    mfg mott



    PS: Jetzt habe ich doch nochmal eine kurze Frage: Thunderbird schiebt mir jetzt alle ungelesenen Mails zwar in den virtuellen Ordner, wenn ich sie dort allerdings gelesen habe, werden sie wieder aus dem virtuellen Ordner "gelöscht" (was gemäß dem FIlter ja auch richtig ist). Kann man trozdem einstellen, dass die Mails im virtuellen Ordner verbleiben sollen? Manchmal ordne ich meine Mails immer erst am Tagesende, auch wenn ich sie schon gegen morgens lese.



    mfg mott

  • Guten Morgen,


    na ja, der vO macht das, was er soll. Du musst dir also evtl. eine zusätzliche Bedingung einfallen lassen und die Mails dann entsprechend markieren. Dazu kannst du z.B. die Spalte Kennzeichung in der Mailliste anzeigen lassen (zur Auswahl kleines Tabellensymbol oben rechts bei den Spaltenüberschriften anklicken) oder ein Schlagwort vergeben und in den Eigenschaften des virt. Ordners dann anhaken, dass eine der Optionen, also ungelesen oder gekennzeichnet, vorliegen muss.