Gemeinsamer Profilordner

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo zusammen,


    es geht um folgende Situation. Es gibt zwei Rechner, die zusammen in einem kleinen LAN vernetzt sind.
    Rechner1 existiert schon länger und ruft drei verschiedene Mailkonten ab. Hinzu kommt jetzt noch Rechner2. Auf beiden Geräten ist Windows 7 Professional installiert. Nun ist es so gewünscht, dass beide Geräte immer den gleichen Datenbestand haben an E-Mails.


    Wie könnte man das realisieren ? Ist es möglich, dass ich den Thunderbird Profilordner auf ein Netzlaufwerk lege und diesen dann in Rechner1 und Rechner2 einbinde ? Oder besteht dann das Problem des Schreibschutz bei gleichzeitigem Zugriff ?!


    Darüber hinaus habe ich überlegt, zuerst alle Daten von Rechner1 zu sichern und anschließend auf Rechner2 zu übertragen. Danach dann beide Thunderbird-Clients
    auf IMAP einstellen und fertig ?


    Was ist die bessere Variante ?


    Grüße
    Tobias


    Thunderbird 7.01:
    Windows 7 Pro:
    Kontenart (IMAP):
    Postfachanbieter (T-Online):

  • "tickies" schrieb:

    Ist es möglich, dass ich den Thunderbird Profilordner auf ein Netzlaufwerk lege und diesen dann in Rechner1 und Rechner2 einbinde ?


    Hallo Tobias :)


    ja, das ist grundsätzlich möglich.


    Zitat


    Oder besteht dann das Problem des Schreibschutz bei gleichzeitigem Zugriff ?!


    Ja. TB ist nicht netzwerkfähig. Gleichzeitiger Zugriff führt früher oder später zu Datenverlust.


    Zitat


    Danach dann beide Thunderbird-Clients
    auf IMAP einstellen und fertig ?


    Was ist die bessere Variante ?


    Diese Frage beantwortest Du Dir jetzt selbst ;) Eine andere Möglichkeit wäre ein lokaler Mailserver.


    Zitat


    Thunderbird 7.01:


    Diese unsichere, nicht mehr gepflegte Version solltest Du dringend updaten.


    Gruß Ingo


    Btw, Du plenkst.

  • Hallo Ingo :-),


    danke für deine Antwort. Ich hab nur noch eine andere Frage.
    Wie sichere am schnellsten alle Nachrichten von Rechner1?


    Gibt es dafür ein spezielles Tool?


    Gruss
    Tobi

  • Es hilft, in den Konten-Einstellungen "Beim Abrufen Kopie auf Server belassen" einzustellen. Dann können Mails auch bei POP mehrfach auf allen Rechnern abgerufen werden.
    Für die gesendeten Mails (wenn man auch den "Sent"-Ordner gleich haben will) helfen entweder Blindkopien an einen selbst mit entsprechendem Filter, diese Kopien im "Sent"-Ordner zu speichern und als gelesen zu markieren oder die Verwendung eines Googlemail-Kontos, da hat man diese Funktion quasi automatisch auch ohne Blindkopie.