E-Mail erstellen: Nur eine Empfängerzeile [erl.]

  • Thunderbird-Version: 8:
    Betriebssystem: Ubuntu 10.10:


    Als Benutzer eines Netbooks bin ich seit langem untröstlich darüber, daß Thunderbird mit dem Platz auf meinem Bildschirm so verschwenderisch umgeht. Im Zeitalter der mobilen Kleingeräte ist es mir auch unverständlich, daß sich hier gar nichts tut und da sich das Warten nicht lohnt hier meine Frage:


    Gibt es irgendeine Möglichkeit, daß beim Verfassen einer neuen E-Mail nur eine Empfängerzeile angezeigt wird. Es kommt doch ehrlich gesagt eher selten vor, daß man Nachrichten an mehrere Empfänger schickt und wenn verwendet man wohl eher Kontaktlisten dafür.


    Ich wäre wirklich für jede Hilfe dankbar und bin auch gerne Bereit in irgendwelchen Konfigurationsdateien etwas zu ändern, wenn man mir nur sagt wo.


    Und an die lieben Entwickler – falls einer hierüber stolpert –: die ständigen Aktualisierungen ohne erkennbaren Neuigkeiten ist es wirklicher Grund, bald das Programm zu wechseln!

  • Liebe oder lieber Graba,


    herzlichen Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort. Die Erweiterung hilft mir weiter. Aber wäre es nicht besser, wenn man standardmäßig einfach durch nach oben Ziehen den Adressbereich bis auf eine Zeile verkleinern könnte, so wie man ihn durch nach unten Ziehen auch vergrößern kann, und wenn sich Thunderbird diese Einstellungen merkte? Was meint Ihr?
    Sollte man hier vielleicht einen Fehlerbericht einreichen?


    Viele Grüße
    Gunwald

  • Hallo,

    "gunwald" schrieb:

    lieber Graba,


    "Lieber" ist mir lieber. ;)

    Zitat


    Sollte man hier vielleicht einen Fehlerbericht einreichen?


    Das ist ja kein Fehler. Man kann kaum allen gerecht werden. Deshalb findet sich auch meist jemand, der ein Add-on kreiert, weil z. B. ihm persönlich etwas bei Thunderbird fehlt.

  • Lieber Graba,


    bei vielen Projekten ist es ja auch üblich, Verbesserungsvorschläge über das Fehlermeldesystem einzureichen. Weil ich nicht wußte, wie das bei Thunderbird gehandhabt wird, habe ich nachgefragt.
    Ob es sich nun in der genannten Sache um einen Fehler handelt, darüber ließe sich wohl streiten. Denn auf einem kleinen Bildschirm wird durch den viel zu großen Kopfbereich Thunderbird fast schon unbenutzbar, Unbenutzbarkeit ist allerdings ein Kriterium für einen Fehler (bug). Und es widerspricht überdies der Intuition, daß man durch Verschieben den Adressbereich zwar vergrößern, nicht aber verkleinern kann.


    Vielen Dank noch einmal
    Gunwalf