Verschieben in Posteingang

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):Web.de / googlemail


    Ich habe 2 Web.de-Konten und ein Googlemailkonto. In den letzten Tagen habe ich viele Mails in den Unbekannt-Ordner eines meiner Web.de-Konten bekommen. Einen Teil davon habe ich per rechtem Mausklick in den Posteingangsordner verschieben wollen. Sie verschwanden auch, kamen aber nicht im Posteingangsordner diese Kontos an, sondern im Posteingangsordner des anderen Web.de-Kontos. Mit Mails vom Googlemail-Konto ist es genauso.
    Ich habe noch in Erinnerung, dass es einen globalen Posteingangsordner bei Nutzung des IMAP-Servers nicht gibt.
    Was habe ich in den Einstellungen eventuell falsch gemacht? :nixweiss:

  • Hallo jule1949 und willkommen im Thunderbird-Forum,


    verrate uns doch, wie man Mails mittels der rechten Maustaste verschiebt? Benutzt Du den Menüeintrag Verschieben in...? Dabei musst Du aufpassen, dass Du auch das richtige Konto erwischst, denn sonst passiert genau das, was Dir passiert. Es wird nicht automatisch der passende Posteingang gewählt, sondern ein bestimmter Ordner (habe noch nicht herausgefunden, wonach TB entscheided, welchen Ordner er anzeigt, aber vermute, dass es etwas mit der Häufigkeit des Verschiebens in einen bestimmten Ordner zu tun hat).


    Ergo, wenn dort also steht Verschiebe in Posteingang, dann kann das der Posteingang eines anderen Kontos sein. Daher ist diese Funktion bei gleichlautenden Ordnern immer mit Vorsicht zu genießen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite