pgp unter opensuse 11.4 wieder zusammmebauen - nach crash

  • Hallo an alle!


    Die Sachen die ich hab:
    tb 3xy
    opensuse 11.4


    Ob ich auch schon das Kairo-Assuan Zeugs (pgptrays zur Weitergabe von ich glaube einer Anwedung zuur Anderren) schon habe weiß ich nicht nachinstallieren.



    ich hab - nach einem Crash des Rechners alles neu aufsetzen müssen - das ist total der HAMMER. Hoffe dass ich
    jetzt den TBird und alle Zutaten zusammen habe.


    (BTW - wie kann ich das denn überprüfen) PGP ist im Grunde echt superschwer - wein man zig Sachen zusammensuchen muss., Im Moment hab ich jetzt dann auch noch die FRAGE ob ich dennn die Keys richtig importieren kann.


    Da gibs unter opensuse auch wieder mehreere WEGE -kpgp (das KDE-Tool - das mir im Grunde sehr sympathisch ist: damit hab ich das impotieren schon mal geschafft.) und den in dem TB integrieten openpgp-assistenten. Den ich irgendwie für ziemich unhandlich und wenige praktisch halte.


    Wie kann ich vorgehen? Kann ich denn on the fly testen ob ich noch irgenwelce KAIRO-Sachen brauche?
    Gibt es in paar Moeglichkeiten via Terminal was zu testen1?


    Freu ich auf tiipps .


    lg lin


    achso hier noch ein paar der meldungen :


    das ersdchreint wenn ich utner openpgp aufrufe den Menüpunkt Einstellunge aufrufe.

    Zitat

    Gnupg wurde gefunden in und dann kommt ein Speicherort – an dem ich den exportierten key abgelegt habe.


    hmmm - Weiß nicht was ich noch machen muss -


    Das hier erscheint auch : - diese Meldung war mir schon vor einem halben Jahr toptal kryptisch erdchienen. Ich musste glaube ich damals das Kairo-Assuan Zeugs nachinstallieren.


    Zitat

    Ihr System verwendet gpg-agent oder eine ähnliche Anwendung zur Passphrasen-Verwaltung (gpg-agent ist obligatorisch für GnuPG 2.0 oder neuer). Da gpg-agent das Zwischenspeichern der Passphrasen verwaltet, wird die zugehörige Einstellung von OpenPGP ignoriert. Um die Einstellungen des Passphrasen-Zwischenspeichers zu ändern, konfigurieren Sie bitte die gpg-agent Anwendung.

  • Hallo lin,
    nimm's mir nicht übel, aber ich habe den Eindruck, du stellst immer wieder die selben Fragen, die schon beantwortet wurden.