Mailaccount von knallhart.de läßt sich nicht einrichten[erl]

  • Thunderbird-Version: 8.0
    Betriebssystem + Version: Mac OS
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): knallhart.de


    Hallo, liebe Nutzer, nachdem ich zwei Konten auf Thunderburd angemeldet habe, beide 1und1, wollte ich auch ein drittes anmelden. Der Anbieter ist knallhart.de. Das ist aber überhaupt nicht möglich. TB findet automatisch keinen Server. Wenn ich dann von Hand imap.knallhart.de und smtp.knallhart.de eingebe, findet er dennoch keinen Server dazu. Ich habe es mit ssl und ohne versucht und im support von knallhart.de hat auch keiner eine Idee. Nur habe ich in Foren gesehen, dass das Problem hin und wieder auftaucht. Gibt es hier jemand, der noch eine Idee hat. Das Passwort habe ich mehrfach und sorgfältig eingetragen.
    LG MB.

  • Hallo MB


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Hmm, ich habe jetzt mal in meinem Test-TB, aktuelle Version ist übrigens die 9.0.1, als Mailadresse mail (at) knallhart.de eingegeben und ein paar Buchstaben als Passwort, TB sucht dann und nach kurzer Zeit kommt die Meldung, dass TB nichts findet und ich kann die Daten von Hand eingeben, siehe...


    Dann auf imap.knallhart.de ergänzen, Port 143, keine Verbindungssicherheit und Passwort ungesichert
    bzw. auf smtp.knallhart.de ergänzen, Port 25, keine Verbindungssicherheit und Passwort ungesichert


    Wenn dein Benutzername und Passwort richtig sind, sollte es dann gehen, testen kann ich das nicht.


    Ansonsten versuche erst mal, den Server überhaupt anzusprechen, dazu kannst du die Verbindung mit Telnet prüfen, siehe dazu auch Peter_Lehmann zeigt Telnet-Befehle.

  • Hallo rum,


    ich hab alles so gemacht, wie beschrieben. Dadurch erschien nun der Button "konto erstellen". Hat mich leider auch nicht weitergebracht, weil entweder das passwort oder der benutzername falsch sein soll. So ließ sich dann das Konto doch nicht erstellen. Passwort oder Nutzername sind aber nicht falsch. Ich habs mit beiden direkt beim Anbieter versucht, da klappt die Verbindung. Gibt es telnet für mac os x und ggf noch eine Anleitung dazu, wie die Abfrage zu machen ist?


    Ich fürchte ja, dass das Problem mit der Kompatibilität der Einstellungen vom Knallhart-Server in Bezug auf das Betriebssystem vom Mac zu tun hat, weil ich das Konto auch beim Mac-internen Mailprogramm nicht eingerichtet kriege. Hingegen geht es bei Pegasus auf Windows wunderbar...


    Vielleicht gibts ja doch noch Hilfe.


    Viele Grüße
    MB

  • Hallo und guten Morgen,


    wenn der Server meldet, dass der Benutzername oder das Passwort falsch ist, dann ist dem so, TB gibt die Meldung ja nur weiter. Die Meldung verrät dir aber, dass du den Server erreichst ;)

    Zitat von "bruni"

    Passwort oder Nutzername sind aber nicht falsch. Ich habs mit beiden direkt beim Anbieter versucht, da klappt die Verbindung.

    nene, direkt per Browser hat damit nichts zu tun. Dort langt z.B. oft der Teil vor dem @ oder die Kundennummer, aber von außerhalb auf die Server geht das dann nicht.
    Frage bei denen nach, wie der Benutzername genau lautet.

  • ja, das sollte man glauben, dass dann das Passwort falsch wäre. Nun habe ich aber gllaube ich selbst das telnet bzw sowas ähnliches beim Mac gefunden und meine Daten nach Peter Lehmanns Angaben eingegeben. Da steht, das Passwort und auch der Benutzername sind richtig. (Man macht ja mal einen Tippfehler aber doch nicht zwanzig mal, also hätte das ja mal gehen müssen...)


    Last login: Thu Dec 29 11:52:01 on ttys000
    M************s-iMac:~ m************s$ telnet pop.knallhart.de 110
    Trying 21.*******.**.21...
    Connected to pop.knallhart.de.
    Escape character is '^]'.
    +OK Hello there.
    user v***d@k****e.de
    +OK Password required.
    pass M*****D
    +OK logged in.


    Ich denke, ich wende mich noch mal an knallhart und frage, was sie dazu denken...


    Viele Grüße
    MB

  • Hi,
    also funktioniert pop3 per Telnet - du hast aber IMAP im TB versucht. Nimm mal pop3 im TB oder (und) teste imap per telnet.

  • Welche Einstellungen hast du denn in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen? Mach mal einen Screenshot und dann unter dem Antwortfeld auf Bild hochladen.
    Bitte pers. Daten leicht verfremden!
    Und poste mal die exakte Fehlermeldung.

  • Hallo rum, so, nun ist es wirklich geworden. Ich hab die Mailadresse eingerichtet und getestet. Eine Unaufmerksamkeit meinerseits war Teil des Problems. Wenn ich also bei den Serverdaten die manuelle Eingabe anklicke, gibt es dort noch einmal das Feld: Benutzername. Das hatte ich ignoriert, weil ich ja die komplette Mailadresse schon eingegeben hatte. Dort mußte aber genau diese gesamte Mailadresse inklusive @domainname.de stehen. Dann, ich hatte Glück beim Support von knallhart, der Supporter konnte mir helfen. Der Eingangsserver lautet nun imap.mx-01.knallhart.de. Der Ausgangsserver also port habe ich die 143 eingegeben und dann starttls - normales Passwort. Beim Ausgang steht nun smtp.mx-01.knallhart.de - port 587 - und ebenfalls starttls, aber verschlüsseltes Passwort. Warum das jetzt alles so sein mußte habe ich zwar nicht verstanden, aber das Problem doch bezwungen. Das ist auch schön.
    Vielen Dank für Deine Unterstützung, hab ne Menge gelernt.
    Viele Grüße
    MB