Export mails Outlook 2000 .pst nach Thunderbird 9.0.1

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: XP und Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):HostEurope


    Hallo zusammen,


    ich möchte an dieser Stelle keine Frage stellen, sondern eine Lösung vorstellen, mit der ich meine alten Emails aus der Outlook 2000 pst Datei in den aktuellen Thunderbird importiert habe. Nach einem Tag Recherche und Studium diverser Foreneinträge habe ich den folgenden Weg (erfolgreich!) beschritten. Ich hoffe damit evtl. dem einem oder anderen verzweifelten Wechselwilligen helfen zu können.


    Aber noch ein paar Anmerkungen vorab, da dieser Weg für meinen Fall gut funktionierte, aber ich nicht sagen kann, ob dieses immer der richtige ist. Auch beschreibe ich den Weg etwas umfänglicher, weil ich nirgendwo bisher diesen Weg komplett gefunden habe und auch diverse andere Möglichkeiten probiert habe.


    1. Neuer Laptop mit Win7 ohne Office --> Thunderbird soll hier installiert und die alten Mails aus dem Outlook 2000 importiert werden
    1. Alter Laptop mit Win XP und Office 2000 --> Soll nachdem der neue läuft 'plattgemacht' werden


    Problem: Outlook 2000 auf Win7 wird nicht unterstützt, Outlook konnte ich nicht als Standardprogramm für emails einrichten, also funktioniert auch die Importfunktion von Thunderbird nicht.
    Auch konnte ich Thunderbird auf der alten Kiste nicht dazu bekommen, die mails zu importieren. Ich dachte, ich könnte dann einfach die mbox Dateien von Thunderbird von alt nach neu verschieben, aber Pustekuchen.


    Dann habe ich diverse Programme zum Auslesen der pst-Datei versucht, u.a. readpst, outport. Readpst auf beiden Rechnern mit Fehlermeldung abgebrochen, outport erstellt keine mbox Dateien. Fazit: Klappte nicht. Andere Programme gegen Entgelt habe ich mir erst einmal gespart.


    Aber dann: Ein Hinweis in einem Forum, dass der Netscape Communicator auch im mbox Format abspeichert, wie der Thunderbird auch. Und woanders: Der alte Netscape 4.79 verfügt über eine Import Funktion für Outlook 97...geht aber auch mit 2000 (!). Ich weiß nun nicht mehr genau wo ich das gefunden habe, aber vielen, vielen Dank!!


    Also: Netscape 4.79 gesucht, gefunden und auf dem alten (!) Rechner installiert.
    Den Messenger starten aber nicht als Standard-Mailprogramm auswählen, dann funktionert der Import nicht.


    Unter 'Tools/Import Utility' den Import starten und los geht's. Die ausgewählten Order werden in den Messenger importiert. Diese werden standardmäßig als saubere mbox-Dateien im Ordner unter 'C:\Programme\Netscape\Users\'name'\Mail\Outlook Mail' gespeichert.


    Diese Dateien dann einfach auf den neuen Rechner kopieren. Thunderbird starten und das Add-On ImportExportTools suchen und installieren. Danach über 'Extras/ImportExportTools/Mbox-Dateien importieren' die Dateien auswählen und importieren. Voila!


    Anmerkung 1: Ich hatte Probleme die gesendeten Elemente vollständig von Outlook in den Netscape zu importieren, hat mich aber nicht gestört, daher habe ich dieses nicht weiter verfolgt. Aber vielleicht gibt es ja noch jemanden, der hierbei weiterhelfen kann?


    Anmerkung 2: Dieses geht nur für emails, Kontakte konnte ich damit nicht importieren, aber das schaue ich mir später an.

  • Hi,


    Der Netscape 4.79 ist ja laut Wikipedia 10 Jahre alt - woher kriegt man den denn noch?
    Ich würde in solchen Problemfällen versuchen, die Mails auf ein IMAP-Konto hochzuladen und von dort wieder abzuholen. Hat aber auch seine Tücken, besonders bei grossen Mengen an Mails.
    Trotzdem, :respekt:

  • Funktioniert leider nur mit Win 7 32-Bit-Versionen.
    Ich nutze Win 7 64-Bit und hier bekomme ich Netscape erst gar nicht installiert.
    Schade.
    Habe das halbe I-Net bzgl. dieser Thematik durchforstet und bis jetzt noch nichts brauchbares aufgefunden.
    Auch Kaufprogramme zum kostenlosen Testen geben hier ihr Versprechen auf.