Paolo Kaosmos und die deutsche lokale

  • Thunderbird-Version: 3.1.17
    Betriebssystem + Version: XP SP3


    Hallo,


    hat irgend jemand Kontakt zu Paolo? Mich beschäftigt die Frage, warum es bei ihm offensichtlich seit einigen Wochen Probleme mit der deutschen Lokale gibt. Aufgefallen ist mir das zuerst Ende des vergangenen Jahres bei ShowFolderSize, wo seit 0.2.5 kein Deutsch mehr gesprochen wird. Heute kam das Update für Printing Tools (1.1), wo es im Changelog nur heißt: "locale and deleted some others, too incomplete" und jetzt alles in Englisch erscheint (zum Glück nicht Italienisch). Da die Optionen bei dieser Erweiterungen sehr umfangreich sind, stellt das schon einen erheblichen Rückschritt dar - zumal in der Version 1.0.2.1 ganze 2 Zeilen nicht übersetzt waren, 90% also sehr wohl "complete" waren. Auch wenn man Englisch beherrscht, sehr unschön - zumindest aber ein Schönheitsfehler.

  • Hallo Archaeopteryx,


    mit deinen Links läßt sich ohne Registrierung bei Babelezilla nichts anfangen, deswegen helfen sie nicht weiter zu Klärung. Interessieren würde mich aber schon, woher du die Aussage zu ShowFolderSize nimmst, bist du das selber? Ich hatte die Datei am 1.11.2011 heruntergeladen und die ist in Englisch pur. Nach deinem Beitrag habe ich sie heute erneut heruntergeladen - beide Male direkt von Paolo und mittels Downloadmanager, der das Aktualisierungsdatum vom Server übernimmt, die Datei hat dasselbe Änderungsdatum (nämlich 1. November, 12:16:44 Uhr, also mehr als 2 Monate alt) und ist binär mit dem alten Download identisch, auch findet sich in der Aufführung der Übersetzungen in Paolos Beschreibung kein Hinweis auf German.


    Dennoch danke für die Antwort.

  • Das Babelzilla ein Passwort verlangt, kann ich nicht ändern, die wichtigen Informationen hatte ich schon erwähnt.
    ShowFolderSize wurde zuletzt am18. November verändert und ist komplett übersetzt (Übersetzer bin nicht ich, sondern Benutzer "Sebo").
    PrintingTools wurde früher von Armin übersetzt, aber er hat zu viel zu tun und sich deshalb vor einiger Zeit als Übersetzer ausgetragen. Aber vielleicht findet man ja hier einen neuen Übersetzer?


    Ich spreche nur über den Status auf Babelzilla, was auf Paolos Seite angeboten wird, habe ich nicht überprüft.

  • Hallo zusammen,


    soeben festgestellt: jetzt auch die ImportExportTools (Version 2.6.4) nur noch Englisch!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Ja, ich habe das Update auf addons.mozilla.org genehmigt und Paolo mitgeteilt, dass die Lokalisierung durch den Crash auf Babelzilla im Oktober verloren ging und er deshalb die alte Übersetzung hochladen soll (das Aufspielen des Backups hat nicht vollständig funktioniert).

  • Hallo Archaeopteryx,


    danke für die Info.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier