Ordner nicht als Lokal sondern direkt unterm Konto anlegen

  • Thunderbird-Version: 3.1.17
    Betriebssystem + Version: windows XP
    Kontenart (POP / IMAP): diverse
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Ich stehe vor einem Rätsel - ich möchte mit thunderbird mindestens 4 verscheidene emal-Konten verwalten, da dadurch schon eine Vorsortierung der mails stattfindet, wäre es sinnvoll die Ordener nicht als lokale Ordner gleich oben sondern unter dem jeweiligen emailkonto anzulegen - das funktioniert auch bei den mail-konten , die über allinkl. laufen, bei den t-online mails geht das nicht: Das dialogfeld wird angezeigt, ich kann den Ordenr einrichten, aber dann geschieht einfach nichts, also kein ikon, kein sonstiger Hinweis unterhalb der emailadresse, der auf eine Existenz des neuen Ordners schließen lassen könnte. Das ist sehr rätselhaft, ich habe schon geschaut, ob es bei den Einstellungenirgendwelche Unterschiede gibt, gibt es aber nicht - wer weiß weiter?! Danke

  • guten Morgen und willkommen im Forum!


    Haben denn die Konten alle einen separaten Posteingang? also, ist unter Extras Kontoeinstellungen Servereinstellungen erweitert bei den Popkonten eingestellt, dass sie einen eigenen Posteingang haben?
    Dannkannst du unter disem Ordner anlegen, so viele Du willst.

  • Ja, meine Konten haben alle einen separaten Posteingang. Unter dem kann ich auch bei blubs@t-online einen unterordner setzen, also unter den Posteingang der mailadresse - bei den andren zwei adressen geht das aber direkt als unterordner unter die mailadresse, also auf gleicher Ebene wie Posteingang, Postausgang, Papierkorb - das ist schon verwirrend - oder?

  • linke Maustaste auf das Konto -> Kontextmenü -> neuer Ordner
    Oder auf Ordner und dann eben neuer Unterordner.
    So jedenfalls geht es bei mir. Alledings werkelt unter Debian noch die 3er Version! :eek: