automatisches Erweitern des Dateinamens des Anhangs um *.txt

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online.de


    Seit dem Update kann ich keine angehängte *.gpn-Dateien mehr öffnen. Sie gehören zu einem Stundenplan-Programm. TB setzt vor dem VErsuch sie zu öffnen an die Extension *.gnp automatisch *.txt und findet dann kein assoziiertes Programm.


    Wenn ich den Anhang speichere, wird die txt-Extension nicht automatisch angehängt, die DAtei wird gespeichert und lässt sich dann über den Explorer öffnen.


    Mit der Vorgängerversion von TB hatte ich dieses Problem nicht.

  • guten Morgen!


    Wäre mir neu, dass TB das macht. Passiert das auch, wenn Du thunderbird im Safemode, also im abgesicherten Modus öffnest? Könnte es sein, dass vielleicht ein Securityprogramm diesen Anhang verursacht, damit die Datei nicht ausgeüfhrt werden könnte, falls sie gefährlich wäre?

  • Zitat von "Rothaut"

    guten Morgen!


    Wäre mir neu, dass TB das macht. Passiert das auch, wenn Du thunderbird im Safemode, also im abgesicherten Modus öffnest? Könnte es sein, dass vielleicht ein Securityprogramm diesen Anhang verursacht, damit die Datei nicht ausgeüfhrt werden könnte, falls sie gefährlich wäre?


    Alle anderen Anhänge werden korrekt geöffnet; die Vorgängerversion 8.irgendwas hat auch keine Probleme mit Untis-Dateien gemacht.

  • Zitat von "Rothaut"

    Und im Safemode von Thunderbird?


    TB öffnet die Datei wieder als Text! Wie gesagt: Wenn ich sie speichern will, zeigt TB den Dateinamen mit der korrekten Extension *.gpn an, ohne *.txt dranzuhängen

  • Hallo Klappstuhl,


    ja, schade. Das liegt aber sicher daran, dass der Umfang der Informationen, die Du bisher gegeben hast, ja geradezu gewaltig ist. Die Helfer sortieren das noch.


    Zitat von "Klappstuhl_65"

    TB setzt vor dem VErsuch sie zu öffnen an die Extension *.gnp automatisch *.txt und findet dann kein assoziiertes Programm.


    Das erscheint mir sehr merkwürdig. Woran genau stellst Du fest, dass TB hier noch eine Extension ergänzt? Welche Einstellungen hast Du denn für den Dateityp *.gpn im TB getroffen? Kann es sein, dass dort gpn mit dem Texteditor verknüpft wurde? Tritt das Problem auch auf, wenn Du testweise ein neues Profil anlegst?


    LG


    Susanne