Thunderbird startet nicht [erl.]

  • müsste 8.0 sein:
    Windows 7 64bit:
    Kontenart (POP / IMAP):
    AOL:


    Hallo zusammen!


    Ich hoffe ihr könnt mir hier ein bisschen helfen.
    Seit gestern startet mein Thunderbird einfach nicht mehr. Immer wenn ich starten will kommt ein Absturz Melder. Die Details davon sind diese hier, falls das irgendwie hilft:


    AvailableVirtualMemory: 4110876672
    BuildID: 20111105021620
    CrashTime: 1327939012
    Email: xxxxxxxxx@aol.com
    InstallTime: 1324023991
    ProductName: Thunderbird
    ReleaseChannel: release
    SecondsSinceLastCrash: 57
    StartupTime: 1327939012
    SystemMemoryUsePercentage: 38
    Throttleable: 1
    TotalVirtualMemory: 4294836224
    URL:
    Vendor:
    Version: 8.0


    Diese Meldung enthält Informationen über den Status der Anwendung zum Zeitpunkt des Absturzes.


    Ich hab versucht es mit admin rechten zu starten, dass klappt auch nicht. Und im safe modus klappt das auch nicht.


    Wäre für ein paar Ideen ganz dankbar. Sonst muss ich das halt alles neu installieren.



    Gruß
    Basti


    Edit: Ich habe deine E-Mail-Adresse (sicherheitshalber, falls echt) anonymisiert, um SPAM-Robots die Freude zu verderben. Sollte ich gegen dein Interesse gehandelt haben, weil du vielleicht Spam magst, entschuldige ich mich im Voraus. Du kannst dann über "Ändern" die Aktion rückgängig machen.  Mod. graba

  • Hallo,


    starte Windows im abgesicherten Modus. Stürzt TB auch hier ab?

  • Welche Sicherheitssoftware? Weitere Systemsoftware (TuneUp, CCleaner & Co)?


    Teste auch mit einem neuen Profil (für Testzwecke).

  • Ich benutze den AVG Anti-Virus Free und sonst hab ich noch CCleaner auf dem Rechner. SOnst eigentlich nix.


    Das mit einem neuen Profil:
    Muss ich einfach die alten Profilordner löschen und dann probieren?


    Ich hab gelesen, dass es vielleicht mit einem Update zu tun hat. Vielleicht führen irgendwelche Add ons zu Problemen??


    Ich weiß aber auch echt nicht weiter.


    Gruß

  • "bastimat" schrieb:

    ... Email: xxxxxxx@aol.com ...


    Hallo bastimat,


    ich hoffe, das ist nicht Deine echte Adresse. Spammer freuen sich darüber.


    Wenn doch, dann anonymisiere sie bitte in Deinem eigenen Interesse umgehend.


    Gruß
    Feuerdrache


    Edit: Ich habe die E-Mail-Adresse im Zitat anonymisiert. Mod. graba

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo,

    "bastimat" schrieb:

    hab ich noch CCleaner auf dem Rechner. SOnst eigentlich nix.


    Schon zuviel.


    CCleaner ist bereits wiederholt aufgefallen, Probleme bereitet zu haben und ist als Software-Abrißbirne bekannt. Sollte die Lösung mit dem neuen Profil nichts bringen, hast du folgende Chancen:
    Mit der Undo-Funktion alle Maßnahmen von CC rückgängig machen - und hoffen.
    Bringt das nichts, eine neues Benutzerkonto in Windows anlegen und testen.
    Solltest und ständig im Admin-Konto gearbeitet haben, so mußt du mit der Möglichkeit rechnen, daß CC noch mehr kaputt gemacht hat, was sich möglicherweise nur mit einem kompletten Neuanfang beseitigen läßt.


    "bastimat" schrieb:

    Das mit einem neuen Profil:
    Muss ich einfach die alten Profilordner löschen und dann probieren?


    Nein, du folgst unserer Anleitung, rufst den Profilmanager auf und erstellst ein neues Profil, das vorhandene Profil bleibt vollständig intakt und unberührt. In einem neuen Profil gibt es keine Erweiterungen und du solltest auch keine hinzufügen. Hierbei geht es nur um den Test des Verhaltens.

  • Erstmal danke für die Anonymisierung!!!


    Hatte bisher noch nie Probleme durch den CCleaner. Hab ihn mal runtergeschmissen. War mir ganz neu, dass der so ein Dreckdsack ist:)
    Hab beim CCleaner keine Undo-Funktion gefunden.


    Wie ruf ich denn den Profilmanager von Thnderbird auf. Ich kann ja gar nicht starten.


    Kann ich nicht einfach mein Profilordner sichern und Thunderbird neu installieren??


    Gruß

  • Hab in Windows ein anderes Konto angelegt und da lässt sich Thunderbird auch nicht starten. :wall:

  • "Feuerdrache" schrieb:

    ...


    Zitat

    Edit: Ich habe die E-Mail-Adresse im Zitat anonymisiert. Mod. graba


    Danke graba,


    das habe ich doch glatt übersehen!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo bastimat,


    die Sache mit dem Profilmanager (in unseren Anleitungen dokumentiert) kannst du vergessen, denn wenn es im neuen Benutzerkonto nicht funktionierte, wird es mit einem neuen Profil im aktuellen Benutzerkonto ebensowenig funktionieren.


    Wenn du CC in der Vergangenheit werkeln lassen, ohne zu wissen, wie du den Schaden eventuell(!) wieder beseitigen kannst, kommt auf dich zu, was ich bereits nannte: kompletter Neuanfang, beginnend mit Windows. Die Chance für dich, solche Software (egal, wie sie heißt) von deinem Rechner fernzuhalten.

  • Danke für die Hilfe!


    Hab erst vor einem Monat meinen Rechner platt gemacht. Da ist das nicht so ein großer Aufwand; Zum Glück :D


    Und den CCleaner lass ich diesmal weg. DAnke für den Tip!!!


    Sind alles diese Programme so scheiße? Auch Tune Up oder wie sie alle heißen?


    Gruß

  • Die Wortwahl ist zwar nicht die meine, aber inhaltlich lautet die Antwort: Ja. Ein Artikel über TuneUp als gängigem Vertreter solcher Software-Abrißbirnen. Alleine die Verdopplung der Zeit zum Booten spricht Bände.

  • Also ich hab Thunderbird deinstalliert, vorher meine Profile gespeichert und dann nochmal neu installiert. Läuft alles wieder wie geschmiert!


    Gruß