Securemail und WinPT

  • Hallo,


    in der Firma haben sie die E-Mail Verschlüsselung auf Secure Mail umgestellt. Ich habe zu Hause GnuPT und das Enigmail Addon installiert. Die Verschlüsselung an sich funktioniert noch in beide Richtungen. Nur kommen Dateianhänge verstümmelt an. Die Größe stimmt noch. Ich kann sie aber nicht öffnen oder öffne zum Bsp. leere .pdf Dateien. Es basiert doch alles auf PGP. Sind das nun Probleme mit der Kompatiblität untereinander? Was kann ich zu ausprobieren?


    Tschau
    Mr. Teflon


    Thunderbird-Version: 10
    Betriebssystem + Version: Win7 64Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):
    SMIME oder PGP: PGP

  • Hallo,


    da ich das auf die Schnelle nicht nachvollziehen kann:
    InlinePGP oder PGP/MIME?
    Wie verschlüsselt der Sender und wie versucht der Empfänger zu entschlüsseln?
    GnuPG-Version / WinPT-Version?
    EnigMail-Version ist 1.3.5


    Ich habe das jetzt auf die verschiedensten Arten mit diversen PDFs versucht, kam aber nicht zu einem reproduktiven Ergebnis :(
    Daher ist es wichtig zu erfahren, wer in welche Richtung was versendet und was jeweils Quelle und Ziel für Werkzeuge benutzen.



    Gruss

  • Hallo,


    okay, da muß ich auf Arbeit nochmal genauer gucken. Dauert etwas.


    Zu Hause auf meinem Rechner habe ich GnuPT 4.0.0 installiert mit Enigmail Addon 1.3.5
    In der Taskleiste rechts unten erscheint ein Tray namens "Windows Privacy Tray 1.4.3" Deshalb schrieb ich WinPT. Hat damit aber bestimmt nichts zu tun. Das muß bei der GnuPT Installation mit installiert wurden sein. Habe nur GnuPT und Enigmail installiert. Und das Enigmail Addon zeigt ja OpenPGP in der Thunderbird Menüleiste an. Tausende Namen für ein und das selbe. Muß ja verwirrend sein.


    Bis bald mit Infos was auf Arbeit eingesetzt wird ...

  • Hallo,


    okay, ist etwas anders wie ich schrieb. Die Firma stellt die Mailverschlüsselung wegen der geplanten Umstellung auf Office 2010 auf S/MIME um. Jetzt ist die Frage ob es zwischen S/MIME und meinem GnuPG Inkompatibilitäten gibt? Reine Textverschlüsselung funktioniert ja, nur mit verschlüsselten Anhängen gibt es Probleme.


    Tschau
    Mr. Teflon

  • Hallo,

    Zitat

    Jetzt ist die Frage ob es zwischen S/MIME und meinem GnuPG Inkompatibilitäten gibt?

    ja, gibt es. Mails mit S/Mime-Signatur und OpenPGP-Verschlüsselung/Signatur kann Enigmail nicht verarbeiten.
    Oftmals gibt es aber Tricks, um den Mail-Proxy zu zwingen, auf die S/MIME-Signatur zu verzichten. Frag mal euren Admin.
    m.

  • Hallo,


    okay Danke, dann weis ich erstmal was los und kann demnächst unsere IT gezielt fragen.


    Tschau
    Mr. Teflon