Thunderbird 10.0 / Kann keine Mails mehr verschicken

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 10.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): SMTP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web/ aol / hosteurope


    Hallo zusammen,


    unerwartet ist folgendes Problem bei meinem Thunderbird aufgetreten. Ich bin gerade umgezogen und im neuen Zuhause funktionierte Thunderbird nicht mehr wie zuvor. Ich erhalte Mails ganz normal wie vorher auch, aber ich kann keine mehr verschicken. Folgende Fehlermeldung tritt auf:


    Sending of message failed.
    The message could not be sent because the connection to SMTP server smtp.web.de timed out. Try again or contact your network administrator.


    Ich nutze hier kein W-Lan mehr wie vorher, sondern eine Lan Verbindung über twisted pair cabel und über einen VPN Client. Bei der Lan Verbindung habe ich meine IP Adresse und Ziffern für einen DNS Server angeben müssen. Eigentlich kann die Ursache für das Thunderbird Problem nur darin begründet liegen, dass meine Server-Einstellungen jetzt nicht mehr stimmen?


    Ich bin da leider nicht so sicher, wo ich nun nachschauen muss und was die genaue Ursache sein könnte. Ich würde mich über Hilfestellung sehr freuen.


    Viele Grüße,
    Mephisto09

  • Hallo,
    wohin geht denn dein VPN, was ist am Ende des Tunnels?
    Du erwähnst nur das Senden, Empfang funktioniert also?
    Wie sind die Einstellungen des SMTP-Server (vollständig, Benutzername/Mailadresse anonymisiert)? Was sagt derTelnet-Test des SMTP-Servers?
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel,


    danke erstmal für deine Antwort!


    Genau, das Empfangen funktioniert. Alle drei Konten empfangen Mails. Eingeloggt bei den Providern auf den Websites, kann ich auch noch senden.


    Der VPN Client funktioniert über meinen Studentenaccount und geht zu meiner Hochschule. Das ist hier ein Wohnheim in Uni-Nähe.


    Telnet sagt: C:\Users\***\telnet smtp.web.de
    Verbindungsaufbau zu smtp.web.de... Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 25: Verbindungsfehler


    Meine Einstellungen für Acc Nr. 1:


    Server Type: IMAP Mail Server
    Server Name: Imap.web.de Port: 993 Default: 993
    Username: ***@web.de


    Acc Nr. 2:


    Server Type: IMAP Mail Server
    Server Name: ***.webpack.hosteurope.de Port 143 Default 143
    Username: ***


    Acc Nr. 3:


    Server Type: IMAP Mail Server
    Server Name: Imap.aol.com Port: 993 Default: 993
    Username: ***@aol.com




    Ich hoffe, dass hilft dir in der Problemsuche weiter? Ich wusste nicht, wo ich die smtp Server-Einstellung in Thunderbird finde?!


    Viele Grüße,
    Mephisto09

  • Hi,


    "Mephisto09" schrieb:

    Ich wusste nicht, wo ich die smtp Server-Einstellung in Thunderbird finde?!

    Extras>Konten-Einstellungen ganz links unten, unterhalb der Konten ;)

  • Ah großartig, danke für den Tipp! :)


    AOL:
    Description: AOL MAIL
    Server Name: smtp.aol.com
    Port: 587
    Username: ***
    Authentification Method: normal password
    Connection Security: STARTTLS


    web:
    Description: WEB.DE Freemail
    Server Name: smtp.web.de
    Port: 587
    Username: ***
    Authentification Method: normal password
    Connection Security: STARTTLS


    Hosteurope:
    Description: < not specified>
    Server Name: ***webpack.hosteurope.de
    Port: 25
    Username: ***
    Authentification Method: password, transmitted insecurely
    Connection Security: none



    Grüße

  • Zitat

    Verbindungsaufbau zu smtp.web.de... Es konnte keine Verbindung mit dem Host hergestellt werden, auf Port 25: Verbindungsfehler


    Du kannst noch Port 587 versuchen. Wenn du verschlüsselte Verbindung (SSL/TLS) eingestellt hast, auch 465, wobei ich mir nicht sicher bin, ob da etwas sinnvolles zurückkommt. Verschlüsselte Verbindungen kann Telnet nicht.
    m.

  • Das Rätsel ist gelöst. Die Uni hat sämtliche Ports zu anderen Servern aus Sicherheitsgründen gesperrt. Da kann man warscheinlich mit Thunderbird auch nicht irgendwie "drumherum" tricksen, was?


    Danke euch beiden trotzdem für die Antworten!