Empfangsbestätigung [ERL]

  • Thunderbird-Version: 10.0.0.4411
    Betriebssystem+Version: Win7 Home Premium 6.1.7601 SP 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter: Hotmail, Gmail



    (Moderator graba: Da mir eine Lösung wichtig wäre, mach ich nun doch noch mal einen neuen Thread auf)


    Frage 1
    Wird meine Empfangsbestätigung abgeschickt,
    wenn ich den Hinweis "Absender bittet um Empfangsbestätigung"
    erst beim Offline-Lesen einer mail sehe und mit OK anklicke ??? :gruebel:
    Im Postausgang wird bei mir dann jedenfalls nichts abgelegt bis zum nächsten Online-Status.
    Kann der Versand einer eigenen Empfangsbestätigung irgendwie nachgeprüft werden ? :gruebel:


    Frage 2
    Wenn ich selbst um eine Empfangsbestätigung bitte,
    erscheint diese Anfrage beim Empfänger auf Deutsch,
    auch wenn die mail in einer anderen Sprache verfasst ist.
    Ich vermute, das ist so, weil ich TB-Deutsch installiert habe.
    Daran kann man wohl auch nichts ändern ??? :gruebel:
    Hätte ich TB-Japanisch, würde dann wohl auf japanisch um eine Empfangsbestätigung gebeten ? :gruebel:


    Hoffe, jemand kann dazu etwas sagen,
    ohne dass ich das selbst per De- und NeuInstalltion ausprobieren muss … SORRY. :confused:


    pauline


    PS: Nochmal SORRY - Eine Frage wurde per FAQs bereits beantwortet:
    Leider hat Thunderbird die Angewohnheit, Bestätigungsmails nicht abzuspeichern, so dass Sie keine Kontrolle darüber haben, ob sie überhaupt versendet wurden. Sie sollten also dementsprechend vorbeugen. Das geht am besten mit 2 zusätzlichen Add-ons, die Ihnen die Arbeit erheblich erleichtern.


    Edit:

    "ph-pauline" schrieb:


    (Moderator graba: Da mir eine Lösung wichtig wäre, mach ich nun doch noch mal einen neuen Thread auf)

    Das ist hier kein Problem, da auch obiger Titel aussagekräftiger und themenbezogen ist.
    Mod. graba

    Einmal editiert, zuletzt von ph-pauline ()

  • Hallo,


    ich weiß nicht, ob Du Dir die Erweiterungen angesehen hast, aber NewReturnReceipt kann Dir die gesendete Empfangsbestätigung als Mail in den Ordner gesendet legen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke, slengfe, habe ich gemacht.
    TB-FAQ empfiehlt dieses AddOn und noch ein weiteres.
    Habe ich installiert ... Frage 1 ist erledigt.


    Bleibt nur noch Frage 2 ... die Sprache bei der Anfrage.
    Kann inzwischen so gut wie jede Text-Vorgabe von TB
    mit programmeigenen oder AddOn -Tools nach eigenem Geschmack anpassen.
    Nur für die Anfrage "Empfängsbestätigung" habe ich noch keine Lösung für mehrere Sprachen gefunden ...


    pauline

  • Hallo,

    "ph-pauline" schrieb:

    Nur für die Anfrage "Empfängsbestätigung" habe ich noch keine Lösung für mehrere Sprachen gefunden ...


    ich meine, dass man sich darum keinen Kopf machen muss. Die Auswertung des dann im Header stehenden "Disposition-Notification-To", ist Sache des Mailclienten vom Empfänger. Mein englischsprachiger TB fragt mich auf Englisch, meine deutschsprachige Version halt auf Deutsch, ob ich den Empfang bestätigen möchte.


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen

  • DANKE, muellerpaul :top:
    Das klärt ja die Frage, wer/was über die Sprache einer Anfrage entscheidet:
    Die installierte TB-Version !!!


    Laufen deine 2 verschiedenen TB-Versionen (deutsch + englisch)
    etwas nebeneinander auf dem gleichen Computer ???
    Ist so was problemlos möglich ???


    pauline

  • Zitat

    Das klärt ja die Frage, wer/was über die Sprache einer Anfrage entscheidet:
    Die installierte TB-Version !!!


    bzw. der installierte Mailclient des Empfängers - muss ja nicht TB sein.

    Zitat

    Laufen deine 2 verschiedenen TB-Versionen (deutsch + englisch)
    etwas nebeneinander auf dem gleichen Computer ???
    Ist so was problemlos möglich ???


    Ich habe eine fest installierte "Arbeitsversion" und diverse portable Versionen (USB-Stick) zum Testen. Unter anderem eine englischsprachige von hier:
    http://portableapps.com/apps/internet/thunderbird_portable
    Von dort könntest du dir auch eine japanische Version laden - falls Bedarf besteht ;-)


    Weitere Info über Portable Thunderbird


    Gruß
    muellerpaul

    --
    Hier könnte Ihre Werbung stehen