endgültig gelöschte Mails wiederherstellen

  • Thunderbird-Version: 9.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 und Xubuntu
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): googlemail, webmail der Universität


    Hallo,
    ich hoffe ich bin hier mit meiner Frage jetzt richtig....
    Ich hab einen ganz blöden Fehler gemacht: Ich habe alle Mails, die älter sind als 30 Tage, gelöscht - auch vom Emailserver. Das wollte ich aber nicht, ich hab nur nicht richtig gelesen. Jetzt sind die Mails, die nicht in Ordnern sind, eben alle weg. Gibt es denn irgendeine Möglichkeit, an die wieder ranzukommen? Das wäre super! Es waren auch ein paar echt wichtige dabei...
    Ich weiß, selber Schuld. Aber ich hab noch ein bisschen Hoffnung :) Hab auch schon bei Google und dem Mailanbieter meiner Uni nachgefragt. Da erfahre ich ja aber erst morgen was.
    Vielen lieben Dank schonmal und viele Grüße,
    Johanna

  • Hallo Johanna


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du hast eine Chance, weil TB seit der 3er Version bei IMAP-Konten standardmäßig die Mails offline verfügbar macht und grundsätzlich Mails in den Maildateien erst mal nur als gelöscht/verschoben markiert, aber erst beim Komprimieren dann auch physikalisch entfernt.
    Zuerst empfiehlt sich nun eine Kopie des Profils, damit nichts mehr passieren kann.
    Dann bei beendetem TB im Profil aus dem Kontenordner ..\imapmail\%Konto% die endungslosen Dateien in den Ordner ..\mail\local folders (inbox, sent, ...) kopieren und TB starten, die Dateien sollten dann als Ordner im Lokalen Konto erscheinen und hoffentlich deine Mails beinhalten und anzeigen, nachdem du dann das Wie kann ich gelöschte Mails wiederherstellen? umgesetzt hast.



    Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]


    Das Mbox-Format - Grund für Probleme
    Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren