Thunderbird Absturz [erl.]

  • Thunderbird-Version: 10.1 Final
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX):1&1
    Hallo, ich nutze Thunderbird eigentlich schon seit einigen Jahren. Doch nun habe ich ein kleines Problem.


    Thunderbird erreicht nach ca. 7-15 Sekunden eine CPU Auslastung von 25% und einen Speicherverbrauch von ca 220-300MB.


    Sobald dies eingetreten ist, stürzt das Programm ab, bzw. reagiert nicht mehr. Ich habe Thunderbird auf zwei verschiedenen Computern probiert, doch beide haben den selben Fehler.


    Als erstes hatte ich die Add-ons im Verdacht, doch diese habe ich nun alle deaktiviert, aber leider hat das nicht geholfen.
    Dann vermutete ich eine "Intolleranz" mit Eset Smart Security 5, ich habe es dann deinstalliert, doch leider half dies auch nicht.

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Ursachen können sein:

    • zu große oder defekte Ordner
    • defekte *.msf
    • defekte Indexdatei der globalen Suche
    • externe Programme wie Antivirus/Firewall.


    Ich habe schon so viele unschöne Sachen über ESEt gelesen, so dass hier mein Hauptverdacht liegt.
    Siehe: http://www.thunderbird-mail.de…iewtopic.php?f=29&t=55232


    Außerdem lies, was "Matt" hierzu sagt (wenn du Englisch kannst):
    https://getsatisfaction.com/mo…antivirus_incompatibility


    Bevor wir dann über andere Möglichkeiten sprechen, wäre es schön wenn du Eset solange aufs Abstellgleis fährst, bis wir eine Lösung gefunden haben. Das ist nicht gefährlich solange du keinen Browser öffnest.
    Es muss also vollkommen deaktiviert sein und darf nach Windows Neustart nicht starten. Wenn das nicht geht, musst du ihn deinstallieren, so Leid es mir tut.
    Da ich vermute, dass du für das Tool bezahlt hast, solltest du auch beim betr. Support oder dem Supportforum anfragen.
    http://www.wilderssecurity.com/showthread.php?t=302290


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Bevor wir dann über andere Möglichkeiten sprechen, wäre es schön wenn du Eset solange aufs Abstellgleis fährst, bis wir eine Lösung gefunden haben. Das ist nicht gefährlich solange du keinen Browser öffnest.
    Es muss also vollkommen deaktiviert sein und darf nach Windows Neustart nicht starten. Wenn das nicht geht, musst du ihn deinstallieren, so Leid es mir tut.
    Da ich vermute, dass du für das Tool bezahlt hast, solltest du auch beim betr. Support oder dem Supportforum anfragen.
    http://www.wilderssecurity.com/showthread.php?t=302290


    Gruß


    Habe Eset bereits komplett runtergeschmissen ( soweit dies möglich ist ).


    Fehler besteht weiterhin.
    Gruß

  • Und was hast du an Stelle von Eset?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Immoment habe ich kein Antiviren Programm drauf, da ich erst den TB zum laufen haben möchte bevor ich das wieder vergeige durch ein anderes Prog.

  • OK, dann geht's weiter.
    Installiere das Add-on Extra Folder Columns
    und poste die Größe der Posteingänge.
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Extras, Einstellungen, Erweitert, Allgemein, den Haken bei "Globale Suche und..." entfernen.
    TB schließen und im TB-Profil die Datei global-messages-db.sqlite löschen.
    Dann TB neu starten.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich kann das Extra Folder Columns Add-on nicht installieren, da Thunderbird leider bereits vorher schon "einfriert".


    Das reparieren des Posteingangs hat nichts gebracht.


    Gruß

  • Habe mich heute nocheinmal damit auseinander gesetzt und nun funktioniert es, auch ohne das Add-on.


    Vielen Dank !


    Gruß

  • Und welches war die Lösung?
    Wir möchten immer den größten Nutzen aus den Antworten der User ziehen und daraus wieder neue Lösungen zu erfahren und weiterzugeben.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe die globale Suche deaktiviert, den Posteingangsordner repariert und die Datei " global-messages-db.sqlite " gelöscht.


    PS: Habe Eset wieder drauf gemacht und es geht nach wie vor :-) !


    Vielen Dank nocheinmal !

  • Danke für dein Feedback.

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw