WEB.DE Warnung und unnötiger Hinweis Login fehlgeschlagen

  • Thunderbird-Version V10.0.2:
    Windows 7 Professional SP1 x64:
    Kontenart (POP):
    Postfachanbieter (WEB.DE):


    WEB.de hast das Zeitlimit von 720 Sekunden
    (darüber wurde schon mehrmals diskutiert)
    Thunderbird bringt erst eine Warnung:
    "Fehler beim Senden des Benutzernamens. Der Mail-Server pop3.web.de antwortete: login only every 720 seconds allowed"


    Diese Warnung mach ja noch Sinn, aber der nachfolgenden Hinweis
    "Login fehlgeschlagen" ist irgendwie sinnlos.
    Login auf dem Server pop3.web.de fehlgeschlagen.
    - Nachmal versuchen
    - Neues Passwort eingeben
    - Abbrechen


    Könnte dieser Hinweis in den zukünftigen Versionen herausprogrammiert werden?

  • Hallo surpize,


    wieso eigentlich?


    1. Es ist "nicht in Stein gemeißelt", dass WEB.DE für alle Ewigkeit dieses Zeitlimit beibehält.


    2. Muss ein Mail-Client (ob Thunderbird oder ein anderer) auf die Möglichkeiten hinweisen, die zu einem erfolgreichen Login führen.


    Man mag darüber streiten, ob das sinnvoll ist oder nicht.
    Aber lieber mal ein Hinweis bzw. eine zu beantwortende Abfrage mehr als eine zu wenig.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo surprize,


    nein, das wird wohl nicht gehen, denn TB weiß ja nicht, was die erste Meldung bedeutet (die kommt von Web.de und wird nur durch geleitet). Wohl aber weiß TB, dass der Login fehlgeschlagen ist und genau das meldet er Dir und genau das soll er auch.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo und danke für die schnellen Antworten.


    - bei 1. von Feuerdrache stimme ich 100% zu.
    - bei 2. Ja er muss darauf hinweisen, aber 1 mal reicht. (Dies scheint weitere WEB.DE Thunderbirdnutzer zu stören)


    slengfe
    Die Serveranwort liefert ja nicht nur das es ein Fehler ist, sondern auch Details dazu.
    Serverantwort: '- ERR Zeitabstand bzw. Timelimit
    login only every 720 seconds allowed


    Die könnte abgefangen werden, da hier weder "Nachmal versuchen" noch "Neues Passwort eingeben" Sinn macht.


    Besonders störend ist dieses Timelimit wenn ich Add-Ons installiere (Ausprobiere) und Thunderbird jedes mal neu Starte

  • Hallo,


    ja, das mit dem Timelimit verstehst Du, aber wie soll TB das verstehen? Das ist keine Standardbotschaft und TB versteht dann ja "Ups, das Passwort wurde zurück gewiesen." und bietet Dir dann eine Lösungsmöglichkeit. Zeitabstand versteht es jedenfalls nicht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite