Versendet mail ohne Inhalt, außer bei FW oder RE-mails

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows7 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): hotmail und uni-adresse


    Hallo,
    bin trotz reichlicher Sucher noch nicht auf mein Problem im Internet gestoßen, daher wollt ich mich mal an euch wenden.


    Ich kann mit keinem meiner beiden Konten den Inhalt meiner emails versenden, wenn ich den "verfassen"-button benutze. Das heißt, er sendet die Nachricht schon los, nur kommt sie dann immer ohne Inhalt beim Empfänger an. Wenn ich eine email beantworte oder weiterleite ist das kein Problem. Es kommt alles so an, wie es soll, nur eben nicht, wenn ich eine neue email verfasse ... und das ist ja nicht so schön ;)


    Kennt einer von euch das Problem, bzw weiß Rat? Dazu kann ich vll sagen, dass mein TB schon eine Zeit lang gut funktioniert hat. Das Probelm besteht erst seit kurzen und ich habe nicht an meinen Kontoeinstellungen rumgespielt (nur das PW geändert).


    Würde mich über Hilfe freue ;)
    Beste Grüße

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Ein paar Informationen benötige ich noch.
    Du befindest dich in der Uni oder zu Hause?
    Das passiert auch bei Mails, die du an dich selbst schickst?
    Du verfasst die Mails in Reintext oder in HTML?
    Kontrolliere doch mal die Mails im Ordner "Gesendet", sind sie dort OK?
    Falls nein, kontrolliere kurz vor dem Versenden, indem du statt auf "Senden" auf "Später senden" gehst.
    Dadurch gelangen die Mails in den Postausgang. Kontrolliere, ob sie dort schon "weiß" sind.
    So wie du Mail jetzt siehst, verlassen sie Thunderbird, wenn nicht externe Faktoren hinzukommen.
    Das sind Virenscanner/Firewalls, die ausgehende Mails abscannen und die Sicherheitseinstellungen eines Netzwerkadministrators.
    Danach sehen wir weiter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Hallo und willkommen im Forum!


    danke :)


    Zitat von "mrb"

    Ein paar Informationen benötige ich noch.
    Du befindest dich in der Uni oder zu Hause?


    ich bin zu Hause (an der uni hab ichs noch nicht probiert)


    Zitat von "mrb"

    Das passiert auch bei Mails, die du an dich selbst schickst?


    ja


    Zitat von "mrb"

    Du verfasst die Mails in Reintext oder in HTML?


    Ich verfasse sie im Reintext (denke ich doch^^ - also direkt im Eingabefester)


    Zitat von "mrb"

    Kontrolliere doch mal die Mails im Ordner "Gesendet", sind sie dort OK?


    nein, dort sind sie bereits leer


    Zitat von "mrb"

    Falls nein, kontrolliere kurz vor dem Versenden, indem du statt auf "Senden" auf "Später senden" gehst.
    Dadurch gelangen die Mails in den Postausgang. Kontrolliere, ob sie dort schon "weiß" sind. So wie du Mail jetzt siehst, verlassen sie Thunderbird, wenn nicht externe Faktoren hinzukommen.
    Das sind Virenscanner/Firewalls, die ausgehende Mails abscannen und die Sicherheitseinstellungen eines Netzwerkadministrators.


    Dort ist der Inhalt noch vorhanden. Also wirds wohl nen VirenScan-Problem sein? Ich nutze neben der Windows firewall noch antivir. Dort hab ich bereits versucht das eine oder andere an Einstellungen zu finden, bin aber noch nicht fündig geworten.


    Besten Danke für die schnelle Hilfestellung!

  • ui...nun gehts. Hab Thunderbird nochmal manuell in der Firewall freigeschaltet.


    Danke für den guten guide zur Problemfindung :)!!!


    Beste Grüße

  • Danke für das für mich wichtige Feedback.
    Dass aber die Windows-Firewall alleine so ein Problem verursachen kann, war mir bisher nicht bekannt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich bins nochmal.
    Jetzt sendet mein Thunderbird wieder leere Nachrichten, jedoch sind diese bereits im Postausgang leer (also kein Firewall Problem, sondern wohl eher eine interne Einstellung)
    Wo bleibt der Text und was kann ich dagegen tun?


    Danke!

  • Merkwürdig, dass du jetzt einen Monat Ruhe gehabt hast und es jetzt wieder nicht geht.
    Welche Version hast du denn jetzt?


    Diese Optionen hast du noch:
    Starte TB mal im safe-mode und überprüfe das Verhalten dort:


    Safe-Mode verwenden, um Probleme mit Add-ons zu beheben
    Ändert sich dort nichts, erstelle ein neues Profil mit dem TB-Profilmanager und überprüfe das Verhalten von dort.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    4 Ein neues Profil erstellen
    Ändert auch das nicht, installiere TB neu. Und hilft auch das nicht kommen für mich nur noch externe Einwirkungen in Frage.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hey mrb,
    danke für die schnelle Antwort. Ich hatt ja schon Sorge, dass die Wiederaufnahme dieses Themas hier im Forum untergeht :)


    Komisch ist das alles schon. Es scheint kein ständiger Fehler zu sein. Er tritt nur ab und zu auf. Ich habs grad im Abgesicherten Modus versucht. Die erste Test-email wollte er wieder nur leer abschicken. Die darauffolgenden mails verschickte TB wieder so wie es sein sollte. Daraufhin wurd auch eine email im "normalen" Modus richtig abgeschickt.


    Ich werde das Problem mal weiter beobachten.


    Auch ja: Ich hab Version 10.0.2 und soweit ich es richtig gesehen habe keine zusätzlichen add-ons.

  • Zitat

    Ich hatt ja schon Sorge, dass die Wiederaufnahme dieses Themas hier im Forum untergeht


    Nein, da ich ich für die Benachrichtigungen in meinem Thunderbird einen eigenen Ordner habe und der wird sorgfältig überwacht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habe ebengleiches Problem seit einigen Tagen und die o.g. Lösungen ausprobiert. Einzig bei der Erstellung eines neuen Profils besteht das Problem nicht mehr. Wenn ich alle Daten aus dem alten Profilordner in das neue Profil kopiere, habe ich das gleiche Problem wie vorher.


    Nachdem ich erhebliche Datenmengen etc. im Profil habe, wäre es schön eine Lösung zu finden, die mir erlaubte, nicht alles manuell zu übertragen oder neu machen zu müssen. Gute Ideen?


    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium SP1
    Thunderbird 17.0.8
    Konto: POP3

  • Zitat von "khausler"

    Gute Ideen?


    Ja. Und zwar die aktuelle TB-Version zu installieren.

    Zitat

    Thunderbird 17.0.8


    Und deinen eigenen Thread zu eröffnen.