Mails werden zu früh, unvollständig und mehrfach versandt

  • Moin,


    wenn ich eine Mail in Thunderbird mit meinem Yahoo-Account (IMAP-Zugang) verfasse und den Empfänger angebe, bevor ich den Text schreibe, wird die unfertige Mail alle paar Minuten versandt, der Empfänger bekommt sie also mehrfach, wobei nur die letzte Mail vollständig ist.


    Als Workaround gebe ich die Adresse erst ein, nachdem ich die Mail verfasst habe, dadurch kann ich aber weder auf Mails antworten noch aus dem Adressbuch heraus eine Mail senden.


    Der Bug begleitet mich seit TB 10.0.0, in 10.0.1 war er auf einmal weg, jetzt in 10.0.2 ist er wieder da.


    Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Kubuntu 11.10
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo (imap.mail.yahoo.com)
    Installierte Add-Ons:

    • Adblock Plus 2.0.3
    • AddressBookTab 1.4.2
    • Enigmail 1.3.5
    • Lightning 1.2.1
    • Manually Sort Folders 1.0.1
    • MinTrayR 1.0
    • New Tab Button 0.1.25
    • Nightly Tester Tools 3.2.1.1
    • Google Kalender 0.9
    • Purge Events 0.1.3
    • Quote Highlight 1.07
    • TB Conversations 2.2.4
    • URL Link 2.04.1
  • Hallo Malachite


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Woher weißt du, dass die Mal an den Empfänger raus ging, hast du das mal an dich selber getestet? Denn TB legt, je nach deinen Einstellungen in Extras>Einstellungen>Verfassen, alle x Minuten eine Kopie unter Entwürfe an und wenn du bei IMAP einen Kontenordner auf dem Server wählst, wird die natürlich an den Server gesendet.


    Hast du das mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten) probiert?

  • Hallo,

    Zitat

    Denn TB legt, je nach deinen Einstellungen in Extras>Einstellungen>Verfassen, alle x Minuten eine Kopie unter Entwürfe an und wenn du bei IMAP einen Kontenordner auf dem Server wählst, wird die natürlich an den Server gesendet.


    Wobei bei einigen Servern, die vorherigen Kopien gelöscht werden, bei anderen bleiben sie alle erhalten. Glaube, das ist bei Googlemail so.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe mal die Nightly Tester Tools deaktiviert, und jetzt scheint der Fehler behoben zu sein.
    EDIT: Doch nicht…
    Da frage ich mich aber, welche Funktion der NTT für sowas sorgt?


    "rum" schrieb:

    Woher weißt du, dass die Mal an den Empfänger raus ging, hast du das mal an dich selber getestet? Denn TB legt, je nach deinen Einstellungen in Extras>Einstellungen>Verfassen, alle x Minuten eine Kopie unter Entwürfe an und wenn du bei IMAP einen Kontenordner auf dem Server wählst, wird die natürlich an den Server gesendet.


    Ich bin in diversen Verteilern und Mailing Lists (wie der PHP Mailing List), und dort bekommt man ja bekanntlich die alle Mails, auch die eigenen gesendeten.