Emails verschwinden

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): strato.de


    Hallo,
    nach ca.10 Tagen verschwindet einfach eine große Menge meiner mails aus dem Posteingang, ich kann immer nur auf Mails der letzten 10-14 Tage zurückgreifen, alles andere ist weg. Nur, was ich in Ordnern zurückgelegt habe, ist verfügbar. Wäre für direkte Problemlösung dankbar!

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Sind diese Mails auf dem Server dann ebenfalls weg?


    Dadurch, dass du vermutlich das "Bereithalten von Nachrichten" aktiviert hast (weil by default) können sich Eingangsordner ziemlich stark vergrößern und zwar ohne dass du es merkst.
    Eine reglmäßige KOntrolle besonders der empfindlichen Posteingänge ist daher notwendig.
    Dafür installiere am Besten das Add-on Extra Folder Columns
    Übrigens sollte man Posteingänge leer und komprimiert halten.
    Eine weitere Fehlerquelle ist die Indexdatei, man gelegentlich mal reparieren muss:


    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Gibt es im Webmailbereich - also auf der Webseite - Filter, die vielleicht ohne es zu wissen ausgeführt werden?
    Manche Löschaktionen gehen von dort aus.
    Natürlich ist so etwas auch in TB möglich, aber das müsstest du schon wissen.
    Auch eine falsche Konfiguration des Junkfilters solltest du ausschließen können.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw