Hilfe! Ordner sind weg! Beim kopieren passiert?

  • Hallo.
    Ich weiß gar nicht, wie ich es beschreiben soll, deshalb hänge ich ein Bild an.
    Mir sind alle wichtigen Ordner weg gekommen! Nur der Lokale Ordner ist noch abgebildet (ganz unten, auf dem Bild nicht dargestellt).
    Weiter oben ist nur Thunderbird-interne Daten abgebildet.


    Das ist passiert, als ich von LW c nach LW d kopiert habe. (Parentlock-Meldung kam, konnte nicht kopiert werden oder so) Im Anschluss wollte ich unter Server-Einstellungen den neuen Pfad auf LW d angeben und dann hatte ich den Salat.
    Bei der alten Einstellung auf LW c erscheint jetzt allerdings dieselbe Struktur!!!


    Weiß jemand Rat?


    Besten Dank.


    10.02:
    Win 7:
    POP 3:

  • Hallo,


    Zitat

    Das ist passiert, als ich von LW c nach LW d kopiert habe


    könntest du uns das detaillierte beschreiben, warum und wie?


    Hattest du vorher eine Sicherung des TB-Profilordners gemacht (würde alles etwas vereinfachen)?

    Zitat

    Bei der alten Einstellung auf LW c erscheint jetzt allerdings dieselbe Struktur!!!


    Welche Einstellung? Hast du etwa den Ordnern innerhalb von Thunderbird in den Servereinstellungen "Lokaler Ordner" einen anderen Pfad zugewiesen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb.


    Das "etwa" bei hast Du etwa... trifft den Nagel auf den Kopf. Genau das habe ich getan.
    :redface:
    Ich muss also ein neues Profil erstellen mit dem neuen Pfad auf LW d zeigen.


    Jetzt habe ich fast alle Ordner wieder.... noch nicht ganz fertig...



    Dank Dir.


    Gruß
    Feierabend

  • Wir empfehlen diese Option des "Lokalen Ordners" nicht zu benutzen, weil dann genau das passieren, was dir passiert ist. Außerdem wird dadurch eine Sicherung des TB-Profils erheblich erschwert.
    Sieh also bitte zu, dass du zunächst deine alte Ordnung wieder herstellst.
    Wenn alles normal läuft, machst du dann Folgendes:


    TB schließen,
    das gesamte Profil (z.B. d9ejf4eo.default) zum gewünschten Ort kopieren(!),
    die Datei profiles.ini öffnen und editieren.
    Aus


    wird dann beispielsweise


    Code
    1. [General]
    2. StartWithLastProfile=1
    3. [Profile0]
    4. Name=default
    5. IsRelative=0
    6. Path=F:\Thunderbird\Profiles\be3hvswt.default


    Der Pfad ist frei wählbar, er muss aber stimmen. Beachte, dass es sich um einen absoluten Pfad handelt, daher muss IsRelative=0 stehen.
    Und der Ordnername muss übereinstimmen, sonst findet TB das Profil nicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Okay, danke, werde ich machen. (muss eh mal aufräumen) - mein tb ist 19GB groß!
    Jetzt läuft tb auf dem neuen LW d scheinbar recht stabil.
    Gruß
    Feierabend

  • Noch einmal zur Sicherheit:
    wenn du meinen Tipp durchführen willst, geht das nur, wenn der "Lokaler Ordner" nicht verlagert wurde.
    Machst du das nicht, kommt Chaos dabei heraus.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw