Standard Mailer funzt nicht

  • Thunderbird-Version: Earlybird 10.0 64bit US
    Betriebssystem + Version: Win 7 Pro
    Kontenart (POP / IMAP): POP / SMTP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): NetCologne


    Earlybird ist als Default Mail Client eingestellt und gemäss Prüfung bei Earlybird wird mir das auch bestätigt. Ebenso ist Earlybird bzw. Thundebird bei den Standardprogrammen eingestellt. Leider funzt Earlybird aber als Default Mail Client nicht, wenn ein anderes Programm auf den Default Mail Client zugreifen will.


    Auch in der Registry steht unter mailto vollkommen korrekt thunderbird.exe


    Ich habe schon so ziemlich alles durchprobiert, was es gibt, aber ich habe bislang noch keine Lösung gefunden.


    Hat hier vielleicht jemand eine Lösung für dieses Problem?


    Gruß
    Ingo

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Wenn du TB neu installierst, werden die Registryeinträge dafür wieder neu überschrieben. Außerdem wirst du dann dabei vorher gefragt, ob Thunderbird dein Standard werden soll.
    Tut es das nicht, musst du Thunderbird de- und wieder neu installieren.
    Wenn du Angst um deine Mails hast, sichere vorher den Thunderbird Profilordner.
    Profile verwalten (Anleitungen)


    Normalerweise rührt Thunderbird das Profil aber nicht dabei an.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @ mrb


    Ich habe den Profilordner gesichert, Earlybird deinstalliert, System neu gebootet, mit CCleaner die Registry von alten Einträgen bereinigt, Earlybird neu installiert und darauf geachtet das Earlybird Default Mail Client ist. Der entsprechende Haken wurde schon vorgeschlagen.


    War aber alles umsonst. Sobald ich mit einem anderen Programm (z. B. Excel - senden an) auf den Default Mail Client gehen will, öffnet sich Earlybird nicht.

  • Habe jetzt mal den normalen Thunderbird 10.0.2 mit 32bit installiert. Damit funzt es. Aber warum mit Earlybird 64bit nicht?

  • Hallo,

    "swingooo" schrieb:

    Habe jetzt mal den normalen Thunderbird 10.0.2 mit 32bit installiert. Damit funzt es. Aber warum mit Earlybird 64bit nicht?


    "Earlybird" ist eine Entwicklerversion und kann durchaus noch mit Fehlern behaftet sein.