Kein Download mehr von Web.de

  • Thunderbird-Version : (10.0.2)
    Betriebssystem + Version : (Windows Vista)
    Kontenart : (POP3)
    Postfachanbieter : (Web.de)


    Liebe Kundigere des Mailprogramms, als ich es selber bin,


    zunächst einmal ein großes Lob an diejenigen, die dieses Forum für ein Mailprogramm betreiben, das auch für uns blinde Menschen problemlos nutzbar ist.
    Allerdings, wie vieles im Leben, geht selbst bei einem gut funktionierenden Programm ab und an auch mal etwas schief (was ja nicht einmal zwingend am Programm liegen muss).
    Ich habe seit wenigen Tagen das folgende Problem: Beim Versuch, e-Mails des Postfachanbieters Web.de - nur unter der kostenpflichtigen Adresse, nicht unter solchen, die kostenfrei sind, auch der Download von anderen Postfachanbietern klappt problemlos, gleich ob POP oder IMAP - herunter zu laden, wird mir häufiger angezeigt, es gäbe keine neuen Nachrichten, obwohl mittlerweile - ich habe ein sehr hohes Mailaufkommen - ungefähr 3.000 E-Mails auf dem Account angelagert sein müssen (der Download auch von einer sehr umfänglichen Anzahl an E-Mails, selbst dann, wenn über mehrere Wochen nicht abgeholt wurde, ist ansonsten problemlos möglich).
    Jetzt schon einmal herzlichen Dank für Ziel führende Antworten auf meine Anfrage.


    Mit freundlichen Grüßen


    Alexander Drewes.

  • Hallo und guten Morgen Alexander Drewes!


    Danke für das Lob, auch wenn ich nicht der Forenbetreiber bin. Es motiviert, wenn man erfährt, dass nicht nur das eigene Wirken anderen hilft, sondern dass dabei auch das Arbeitsumfeld mit hilft. Wir haben eine vollblinde Forenhelferin, aber die ist so aktiv, fleißig und schnell, dass ich manchmal gar nicht mehr sicher bin, ob sie mit Screenreader und Braillezeile unterwegs ist :rolleyes: , die würde dem Forenbetreiber mit Sicherheit die Hölle heiß machen, wenn sich die Forensoftware nicht benimmt, und somit ist ein positives Feedback auch mal von anderen Betroffenen sehr angenehm. :zustimm:


    Zu deinem Problem:


    - es kann sei, dass der Posteingang einfach zu voll ist, dann Mails in Ordner verteilen und den Posteingang mit Rechtsklick>komprimieren, erst dann werden die bis dahin nur als gelöscht/verschoben markierten Mails auch wirklich entfernt


    - es kann also auch sein, dass der Posteingang scheinbar relativ leer ist, aber in Wahrheit zig MB oder gar GB groß ist. TB würde dass ohne Addon (>Extra Folder Columns) nicht anzeigen, man kann dazu auch im Profil mal die Größe endungslosen Dateien inbox kontrollieren. Meine Posteingänge sind abends im Regelfall leer und komprimiert.


    - es kann auch sein, dass die Datei popstate.dat im Profil defekt ist. Man kann sie einfach löschen/umbenennen, dann erstellt TB sie neu und !Achtung! lädt alle Mails erneut vom Server


    - und es kann auch sein, dass eine defekte Mail den Posteingang auf dem Server blockiert



    Ordner werden immer größer - Ordner komprimieren
    Profile verwalten (Anleitungen)