GMX-IMAP: Nachrichten werden nicht in Papierkorb verschoben

  • Thunderbird-Version: 3.1.19
    Betriebssystem + Version: Win7 Professional 64Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX.com


    Hallo TB'ler,


    ich bin es mal wieder (^^) mit einem neuen Problemchen, bei dem ich hoffe, dass mir jemand zur Lösung verhelfen kann.


    Ich habe in TB meine Mail-Adresse bei GMX.com eingerichtet, Kontenart IMAP. Mir ist nun aufgefallen, dass die Nachrichten, die ich lösche, nicht im Papierkorb landen wie bei meinen POP-Konten, sondern sie sind einfach weg. Wenn ich mich dann im Online-Portal von gmx.com einlogge, dann sehe ich da, dass ein Ordner erstellt wurde, der Papierkorb heißt und in dem meine gelöschten Nachrichten sind. Der "richtige", von GMX bereits voreingestellte Papierkorb wäre aber der Trash-Ordner. Schiebe ich von Hand in TB die Nachrichten in den Papierkorb, dann sind sie auch im Webinterface im Trash-Ordner.


    Also, lange Beschreibung, kurze Frage: woran liegt das, dass ein Unterordner mit Namen Papierkorb erstellt wird, anstatt dass die Nachrichten direkt in den Trash-Ordner geschoben werden, und kann man das ändern?


    Freue mich über eure Hilfe :)

  • Hallo Katzenmütze,


    auf deinem englisch sprechenden Mailserver werden selbstverständlich die englischen Bezeichnungen der Ordner benutzt.
    Hast du schon mal die entsprechenden Ordner abonniert bzw. nicht benötigte aus dem Abo zu entfernt?


    BTW: Nicht umsonst werden wir beim Versuch ein gmx.com-Konto zu eröffnen darauf hingewiesen, doch bitte zu gmx.de zu gehen ;-)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Peter,


    ich werde das mal ausprobieren und mich noch mal melden, falls mir was auffällt.


    Den Hinweis mit gmx.com habe ich nicht gesehen. Ich hab die Adresse aber auch nur, weil es die einzige ist, bei der mein Wunschname noch verfügbar war. ^^