Downgrade von 11.0

  • Thunderbird-Version: 11


    Also ich weiss ja nicht, welchem super Schlauen eingefallen ist, diese Tableiste einfach ganz nach oben zu tackern, was fuer ein Schwachsinn.


    Ist es problemlos moeglich, von der aktuellen 11.0 auf die letzte Version ein downgrade zu machen?
    Da nehm ich gerne moegliche Sicherheitsluecken in Kauf, aber diese Tableistenposition ist ja wohl - verzeiht - das duemmste das ich je gesehen hab...

  • "Michi_wien" schrieb:

    Da nehm ich gerne moegliche Sicherheitsluecken in Kauf ...


    Wie ist eigentlich diesbezüglich die Rechtsprechung in Österreich? Könnt ihr belangt werden, wenn euer Rechner aufgrund fehlender Patches von Fremden ferngesteuert und zu illegalen Zwecken missbraucht wird?

  • Herzlichen Dank Feuerdrache!


    Wie ist eigentlich die Rechtssprechung in /usr/bin/dahoam, koennt ihr fuer offtopics und unpassende "Antworten" belangt werden?

  • "Michi_wien" schrieb:

    ... koennt ihr fuer offtopics und unpassende "Antworten" belangt werden?


    Mal abgesehen davon, dass meine Frage eine wirklich ernstgemeinte Frage war, einige Unterschiede zwischen Deinem und meinem usr/bin/dahoam machst Du gerade offensichtlich: Bei mir beachtet man Sicherheitslücken offenbar mehr und man benimmt sich nicht derart unfreundlich.

  • Fürchtet euch nicht des "Downgradens" und der Sicherheitslücken. Sobald man auf HTML-Mails verzichten kann, ist man bei der "Security" fein raus ;)


    Auch wenn ich das mit den Tabs eher besser finde, da ich sie nur gelegentlich nutze. Ich staune mehr über die 80 MB bis 100 MB an Speicherverbrauch, welche dieser übergroße Wordpad sich hier reinzieht.

  • Hallo,

    "BeeHaa" schrieb:

    Ich staune mehr über die 80 MB bis 100 MB an Speicherverbrauch

    ähm, mein TB läuft z.B. Heute seit 4,5 Stunden und ich rufe über 15 Konten ab, bis jetzt waren es ca. 40 Mails. Aber im Taskmanager habe ich 25 MB stehen.
    Hast du mal die Cache Einstellungen nachgesehen?


    "BeeHaa" schrieb:

    Fürchtet euch nicht des "Downgradens"...

    ein Downgrade von 11 auf 9 oder 10 mag gehen, aber es ist nicht empfehlenswert, da derzeit viel an den Datenbanken geschraubt wird und da ist ein zurück nicht immer fehlerfei möglich.

    "BeeHaa" schrieb:

    ...und der Sicherheitslücken

    Sicherheitslücken im Programmcode lassen sich so

    "BeeHaa" schrieb:

    Sobald man auf HTML-Mails verzichten kann, ist man bei der "Security" fein raus

    auch handln? Interessant :mrgreen:

  • Moin,
    möchtest du von den 25MB bitte einen Screenshot machen? :eek:
    Ich habe gerade mal den 11er auf einem virtuellen XP installiert.
    Keine Konten, keine Erweiterungen, also fabrikfrisch -> 50MB.
    Bei meinem regulär benutzten 11er geht auch nichts unter 75MB.
    Und was ändert der Cache an der RAM-Belastung?
    :gruebel:

  • Hallo,
    aber wenn er im Vordergrund ist, braucht er doch wieder das übliche?
    Machst du das mit einer Erweiterung, oder einem systemweiten Tool?
    Mein Versuch mit "MinimizeToTray revived" kostete noch mehr Speicher. :mrgreen:


    Nicht daß ich die paar Megabyte zurück bräuchte. :cool:


    Was mich gerade wundert...
    Auf meinem richtigen System unter Win 7 wird die Tableiste nur eingeblendet, wenn ich mindestens ein zweites Tab öffne.
    Also "Posteingang", "1. Mail" etc.
    In der XP Installation bleibt die Leiste mit "Posteingang" immer eingeblendet. Ich dachte, das liegt an der Erweiterung "compact menu 2", aber ohne die bleibt das Verhalten auf beiden gleich.
    Wie kommt das?
    :gruebel:

  • Hallo,


    ich habe MinimizeToTray revived (MinTrayR) 1.0 am laufen und einfach eine Funktionstaste meiner Tastatur mit F9 belegt. Wenn eine Mail kommt und ich Zeit habe, schau ich kurz nach und dann gehts direkt wieder in den Tray.
    Lasse ich TB offen, ist er so nach 20 Minuten bei 60 MB. Keine Ahnung, was der Vogel treibt, der Fuchs schafft es in der Zeit gar auf über 200 MB :pale:


    "wolftarkin" schrieb:

    wird die Tableiste nur eingeblendet, wenn ich mindestens ein zweites Tab öffne.

    hmm, auf die Schnelle finde ich da in der about:config


    mail.tabs.autoHide false


    und wenn der auf true steht, ist der Einzeltab weg.

  • Hallo,
    den Schalter hab ich zur Einführung des 3ers hier wohl schon mal gesucht. Gibt ja genug Einträge.
    Einmal gesetzt und seitdem vergessen. Läuft ja.
    :mrgreen:

  • rum
    1.
    Ich behaupte mal, Sicherheitslücken im Tb-Kode (wo denn sonst?) betreffen zu 99.98% Gecko. Ich kann jetzt zwar locker paar sonstige Fehler in älteren Versionen finden, mir wäre jetzt aber so auf die Schnelle unmöglich so eine SICHERHEITS-lücke im Tb (-Kode :)) zu finden, die nicht Gecko betrifft bzw. immernoch wirkt, wenn man kein HTML fährt. Aber man lernt ja nie aus.... (?)


    Das mit den Datenbanken gilt natürlich. Auch wenn mir das nicht besonders professionell vorkommt. Nun, andererseits ist es auch nicht "professionell" den Mailer zu updaten ohne die Profile zu sichern ;)


    2.
    Die Idee ist vielleicht ok, aber mir fällt zu der Überprüfung der Cacheeinstellungen grad nichts sinnvolles ein :(