Im Filter eingetragene Spamadresse wird nicht gelöscht

  • Thunderbird-Version: 10.0.2
    Betriebssystem + Version: XP
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo,


    ich habe im Filter eine Spamadresse eingetragen, mit der Anweisung diese sofort zu löschen. Es passiert überhaupt nichts. Ich erhalte nach wie vor Spam von diesem Absender und auch die Funktion "jetzt ausführen", funktioniert nicht.
    Gibt es dafür eine Erklärung?


    Danke im Voraus.

  • Hallo,


    beschreibe mal ganz genau deine Filtereinstellungen (die Adresse kannst du weglassen), aber die exakten Bedingungen und Aktionen.


    Gruß, muzel

  • Hallo MW,



    Hast du den Filter auch für das richtige Konto erstellt und was genau hast du denn im Filter eingestellt bei Bedingungen und Aktionen?


    Warum markierst du nicht die Mail mit Rechtsklick>Junk und lässt so den eingebauten Junkfilter lernen, dann erkennt TB das bald von alleine?

  • Hallo,


    sieht eigentlich ok aus, verwende mal nur einen der Mailadresse.
    Stelle bei den Aktionen mal statt dem Löschen z.B. Kennzeichnen oder mit Schlagwort versehen ein, damit man sieht, ob der Filter überhaupt greift.
    Hast du das Filterprotokoll aktiviert und mal angesehen?

  • Bin bis zum 1.04. nicht zuhause. Kann daher nur lesen, aber nichts machen.
    Komme darauf zurück.



    Gr