Rote Benachrichtigung im OS X Dock-Icon fehlt [erledigt]

  • Hallo zusammen,


    ich vermisse die rote Benachrichtigung mit der Anzahl der neuen, ungelesenen Mails im Dock-Icon.
    Auf meinem alten MacBook Pro mit gleichen Voraussetzungen (TB11 & Lion) funktioniert es nach wie vor.


    Hat da jemand eine Lösung für mich?


    Gruß DeePoP


    Thunderbird 11.0:
    OS X 11.7.3:
    POP / IMAP:
    Strato / Gmail:

    Einmal editiert, zuletzt von DeePoP ()

  • Hallo,
    im Normalzustand ist das zumindest auf Windows nicht der Fall, sondern man muss dort durch Einträge in die userChrome.css etwas nachhelfen.
    Ich habe das bei neuen Mails auch auf rot gestellt (ungelesene dagegen sind blau) und ich muss den entspr. Eintrag erst suchen, denn ich habe bestimmt 30 Einträge dort drin.
    Ich melde mich dann noch einmal.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke für deine Antwort, aber ich glaube nicht das es an der userChrome.css liegt da dieses Verhalten (roter Kreis mit weißer Zahl) wohl Standard bei der Mac Version von TB ist, da ich auf meinem alten MacBook Pro nichts an der .css geändert habe.


    Mir fällt aber gerade siedend heiß ein das ich das TB-Profil von meinem Win7 Rechner übernommen habe, evtl. liegt ja dort der Hase im Pfeffer?


    Ich habe mal einen Screenshot des Icons angehangen so wie es aussehen soll.

    Bilder

    • TB-Icon.jpg
  • Nein, das habe ich noch nie gesehen und kann damit nicht dienen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Vom Donnervogel im Linux-Bereich kenne ich das auch nicht!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Es ist schon fast etwas peinlich, aber das Problem löste sich in dem Moment als ich die Position des Docks einmal verändert habe. :wall: 
    Da muss man erst mal drauf kommen.


    Trotzdem ein Dankeschön an alle die versucht haben zu helfen.


    Gruß
    DeePoP