zerschossene7gelöschte Emails [erl.]

  • Thunderbird-Version: 12.0 Beta-Update-Kanal
    Betriebssystem + Version: Windows XP Profession
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online
    Hallo, ich benötige dringend Hilfe: meine eingehenden Emails sind teilweise beschädigt, d. h. sie sind nicht mehr lesbar, und sie werden z. T. gelöscht. In der Fehlerkonsole wird Folgendes angezeigt:Unbekannte Eigenschaft 'mso-style-type'. Deklaration ignriert, und außerdem wird auf der Fehlerkonsole auch folgender Fehler angezeigt: Unerkannte at-Regel oder Fehler beim Verarbeiten der at-Regel '@list'
    Außerdem habe ich in meinem Mail-Ordner auf einmal 2 Ordner für dieses Konto popmail.t-online (der wurde am 28.01.2010 von mir erstellt, dieser enthält nur 5 kleine Dateichen) und popmail.t-online-1.de (erstellt am 31.03.2012, nicht von mir), der die ganzen Dateien enthält.
    Ich habe schon einige ältere Dateien gelöscht um die Größe der Dateien zu reduzieren, hat aber nichts gebracht. Muss ich vielleicht ein komplett neues Profil erstellen? Da ich Thunderbird für meine geschäftlichen Mails verwende, brauche ich dringend Hilfe und bedanke mich im Voraus

  • Hallo TinaC,


    und willkommen im Forum!


    Zwei Dinge fallen mir ins Auge:


    1.)

    Zitat

    Thunderbird-Version: 12.0 Beta-Update-Kanal


    und


    2.)

    Zitat

    Da ich Thunderbird für meine geschäftlichen Mails verwende


    Du verwendest also eine ausschließlich für Tester vorgesehene Version für deine beruflichen Mails. Lesen: Alpha- und Beta-Versionen
    Und wie ich aus deinem Posting entnehme, ist das Wort "Backup" und das Zurückspielen eines solchen auch ein Fremdwort für dich. Jetzt weiß ich nicht, bist du so ein großer Experte, einfach nur mutig oder liebst du das Risiko?
    Eigentlich bieten wir bei BETA und sonstigen Vorversionen keine Hilfe hier im Forum an.


    Aber vielleicht meldet sich doch noch jemand.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,
    ich war mir bis gestern überhaupt nicht bewusst, dass das eine Beta ist!. das heißt, ich müsste diese Version deinstallieren und Version 11 erneut installieren?
    Gruß
    Tina

  • Meine Empfehlung:


    Das TB-Userprofil durch Umbenennung des obersten Profilordners (=> \Thunderbird_12) vor dem Programm verstecken.
    Die BETA-Version deinstallieren, einen evtl. noch vorhandenen Programmordner löschen.
    Die offizielle Version installieren und dein/e Konto/Konten neu einrichten. Dein Adressbuch kannst du einfach durch Kopieren der abook.mab vom alten ins neue Profil übernehmen. Vorher den TB beenden!


    Dann das Add-on "Import Export Tools" installieren, und mit dessen Hilfe die in den mbox-Dateien vorhandenen Mails ins neue Profil übernehmen. Was das Tool findet, wird übernommen, was es nicht mehr findet wird wohl - warum auch immer - defekt sein.


    Wenn das funktioniert hat, denkst du bitte über eine sinnvolle Ordnerstruktur nach (wenn du eine solche noch nicht haben solltest). Der Posteingang hat immer leer zu sein, außer natürlich den neuen und noch nicht beantworteten usw. Mails. Alles andere gehört wie in einem ordentlich geführten Büro in entsprechende Ordner.


    Jetzt machst du dein erstes Backup! Du kopierst dein komplettes TB-Userprofil an einen "sicheren Ort". Das kann bereits einer von wechselweise zwei billigen USB-Sticks. Und genau das sollte dann eine regelmäßige Tätigkeit sein, vor allem, wenn es berufliche Mails sind. Das muss für dich Routine werden.


    Dass dein sicherlich vorhandener AV-Scanner niemals das TB-Userprofil überwachen darf, weißt du sicherlich aus unser Anleitung. Ich erinnere nur noch einmal daran.


    HTH


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke, Peter,


    ich konnte Dank Deiner Hilfe alles wiederherstellen.


    Gruß
    Tina