RETR-Kommando: message corrupt

  • Thunderbird-Version: 11.0
    Betriebssystem + Version: openSuse 12.1
    Kontenart : POP
    Postfachanbieter: Exchangeserver der Uni


    Ausnahmsweise habe ich kein Problem, sondern poste hier direkt die Lösung für ein selbiges:
    Wie im Thema schon angedeutet geht es bei mir um folgende Fehlermeldung:
    "RETR-Kommando" und "message corrupt"


    Selbige bekam ich beim herunterladen meiner E-Mails. Immer nachdem er eine gewisse Anzahl an E-Mails heruntergeladen hatte. Als ich mir dann im Webzugriff angeschaut habe, welche E-Mail er als nächste heruntergeladen hätte, hatte ich die Lösung:
    Bei mir stand als nächste eine Benachrichtigung von einem E-Mail Server das meine E-Mail nicht zugestellt werden konnte.
    Er hat die Benachrichtigung falsch interpretiert und als schadhafte E-Mail angesehen.Nachdem ich diese Benachrichtigung gelöscht hatte, konnte TB mit dem Download fortfahren.


    Viele Grüße


    BBB


    PS: Ich hatte hier im Forum keinen Thread zu der konkreten "RETR-Kommando fehlgeschlagen" Nachricht gefunden.
    Falls trotzdem einer existiert, bzw. das dass falsche Unterforum ist, bitte einfach verschieben.