Nachrichten im Posteingang weg

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version 11.0.1:
    Betriebssystem + Version Win XP:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter Directbox, GMX, Web.de :


    Hallo,


    ich habe das Problem, daß der Posteingang eines Kontos plötzlich keine Mails mehr enthält.
    Alle Mails sind von heute auf morgen verschwunden und weg.


    Die Datei "inbox" im entsprechenden Thunderbird verzeichnis ist winzig klein. Also da sind wirklich alle mails weg.


    Was könnte da passiert sein?
    Kann man die Mails wieder irgendwie herstellen?


    Vielen Dank!
    Chris

  • Hallo cabori und willkommen im Thunderbird-Forum,


    zuerst einmal wäre es hilfreich zu verstehen, ob wir von einem IMAP oder einem POP-Konto sprechen. Dann solltest Du mal auf dem Server nachsehen, ob die Mails dort noch vorhanden sind und schließlich und letztendlich wäre es interessant zu wissen, wie groß Dein Posteingang so normaler Weise ist, ob Du ihn regelmäßig komprimierst und ob der Virenscanner zugriff auf Dein TB-Profil hat.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    ich glaube Pop3, zumindest steht das so in der Serveradresse.


    Auf dem Server sind die mail auch weg, da in Thunderbirg eingestellt war, diese nach 60 tagen zu löschen. Was mich wundert, denn eigentlich habe ich da eingestellt, die sollen nie gelöscht werden.


    Also der Posteingang hat normalerweise etliche hunderte von mails mit Anhängen etc. Einige hundert MB werden es wohl gewesen sein, jetzt sind es nur noch 2 MB, von den neuen mails von heute.


    Die Frage ist, ob ich eine Chance habe irgendwo die inbox Datei wieder zu reaktivieren???


    Danke!

  • Hallo,


    "cabori" schrieb:

    ich glaube Pop3


    Glaube ist Mangel an Wissen, aber da Deine weiteren Ausführungen doch dafür sprechen, glaube (aus Mangel an Wissen) ich das mal so.


    "cabori" schrieb:

    Also der Posteingang hat normalerweise etliche hunderte von mails mit Anhängen etc. Einige hundert MB werden es wohl gewesen sein


    Nun ja, das können auch ganz schnell noch viel mehr Daten gewesen sein und dann hast Du ein Problem: das MBox-Format.


    "cabori" schrieb:

    Die Frage ist, ob ich eine Chance habe irgendwo die inbox Datei wieder zu reaktivieren???


    Nur mit der Sicherungskopie, die Du ja hoffentlich tagesaktuell hast (eigentlich wage ich kaum zu hoffen).


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite