Domainserver-Systemumstellung [erl.]

  • Thunderbird-Version: Neueste
    Betriebssystem + Version: W7 (64)
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1&1


    Hi -


    Bedingt durch eine Domainserver-Systemumstellung beim Provider werden u.a. sämtliche Mail-Adressen gelöscht und müssen dann von mir neu eingerichtet werden. Natürlich werde ich die gleichen Namen verwenden wie vorher (abc@XYZ.de (alt) = abc@XYZ.de (neu). Die "alten" Mails möchte ich natürlich behalten. Gibt es da irgendeine Vorgehensweise?

  • Hallo McWhite und willkommen im Thunderbird-Forum,


    nun, wenn der Anbieter da keine eigene Lösung hat, die Mails auf das neue Konto zu übertragen, kannst Du doch einfach die Ordner in den Lokalen Ordner in TB kopieren (Drag&Drop bei gedrückter Strg-Taste) und sie so lokal speichern. Steht das neue Konto dann zur Verfügung den umgekehrten Weg gehen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Zunächst mal Danke für die schnelle Antwort!


    Ich habe jetzt die Mails ins Archive übertragen.


    Geplant habe ich folgendes:
    Ich werde offline schalten, die Änderungen auf dem Server vornehmen und wieder online gehen. Das sollte eigentlich reichen oder gibt es da bedenken bezüglich Synchronisation o.ä.?

  • Hallo,


    Archiv ist nicht der Lokale Ordner. Stelle unbedingt sicher, dass die Mails im Lokalen Ordner sind. Sonst können die Mails weg, wenn der Server abgestellt ist.


    Ich nehme an, dass Du die Konten in TB neu anlegen oder zumindest ändern musst.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Nochmals Danke! :)


    Deine Bedenken waren berechtigt! :zustimm:
    Ohne die Mails lokal zu sicheren, wären sie verloren gewesen .. :confused:
    So konnte ich alles zurück kopieren und fertig! :top:


    So bin ich um eine Erfahrung reicher und damit ist die Sache für mich erledigt. :cool: