Probleme beim Email Abrufen mit dem iPhone

  • Hey zusammen,
    ich bin neu hier und hoffe meine Frage passt überhaupt in das Forum hier ;)


    Mein Problem ist folgendes. Bis vor etwa einem halben Jahr habe ich meine Emails über Windows Mail abgerufen, inzwischen nutze ich Thunderbird. Meine Email Konten hatte ich auch bei meinem iPhone eingerichtet. Als ich meine Emails am Rechner noch per WM abgerufen habe wurden die bereits abgerufenen Mails von meinem iPhone nicht mehr geladen. Fand ich ganz praktisch da ich diese Mails ja bereits am PC gelesen hatte und daher nicht unnötig Mails aufm iPhone hatte. Seitdem ich auf TB umgestiegen bin werden bei meinem iPhone alle Mails abgerufen, also auch die, die ich bereits am PC gelesen habe. Viele finden das bestimmt praktisch, micht nervt es nur da ich mein iPhone nur benutze um ab und zu paar Emails unterwegs zu checken und das auch nicht jeden Tag. Das heißt wenn ich alle 4-5 Tage meine Mails mit dem Handy abrufe lädt der automatisch alle Emails und das sind dann so bestimmt 50 Stück. Die muss ich dann halt alle wieder manuell löschen.
    Daher fand ich es früher ganz praktisch das nur meine neuen ungelesenen Mails runtergeladen wurde. Das Problem besteht halt erst seit dem Umstieg auf Thunderbird. Hat da jemand nen Tipp für mich? Muss ich vielleicht bei TB irgendwas einstellen? Danke.
    Greets HP





    Thunderbird-Version:
    Betriebssystem + Version:
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):

  • Zitat von "HP.XX"


    ich bin neu hier und hoffe meine Frage passt überhaupt in das Forum hier ;)


    Hallo und willkommen :)


    na klar. Aber warum hast Du die Fragen nach Deinem System nicht beantwortet? Ich gebe ja zu, dass der Fettdruck und der gelbe Kasten leicht zu übersehen sind. Waren die Hinweise nicht auffällig genug? Wie könnte man das verbessern?


    Zitat


    Als ich meine Emails am Rechner noch per WM abgerufen habe wurden die bereits abgerufenen Mails von meinem iPhone nicht mehr geladen. [...] Seitdem ich auf TB umgestiegen bin werden bei meinem iPhone alle Mails abgerufen, also auch die, die ich bereits am PC gelesen habe.


    Du hast Glück: meine Kristallkugel ist gerade aus der Reparatur zurück. Ich erkenne darin, dass Du in WM ein POP-Konto hattest. TB hat Dir jetzt IMAP eingerichtet.


    Zitat


    Hat da jemand nen Tipp für mich?


    FAQ:Wann IMAP statt POP nutzen


    Zitat


    Muss ich vielleicht bei TB irgendwas einstellen?


    Richte das Konto als POP neu ein. Wenn Du getestet hast, dass POP funktioniert, kannst Du das IMAP-Konto löschen.


    FAQ:IMAP- in POP-Konto ändern


    Zitat


    Danke.


    Bitte und HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo HP.XX und willkommen im Thunderbird-Forum,


    ich kann das bestätigen. Auch meine Kristallkugel (schon etwas länger aus der Psychotherapie zurück und heute ausnahmsweise nicht sehr betrübt) sagt mir, dass Du ein IMAP-"Problem" hast.


    Ich kann natürlich nur für meinen iPod sprechen, aber dort ist es so, dass bereits gelesene Mails zwar geladen werden, aber schon als gelesen markiert werden. Die bekomme ich dann gar nicht mehr groß mit. Dazu noch die automatische Löschung (Einstellungen->Mail, Kontakte, Kalender->%Konto%->Account->Erweitert->Entfernen) nach einem Tag, einer Woche oder einem Monat und ich habe kein Problem mehr. Vielleicht auch eine Lösung für Dich, wenn Du doch weiter IMAP in TB nutzen möchtest.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ok Sorry, hab das mit den Fragen nach dem System zwar gelesen aber dann doch irgendwie nicht beantwortet da ich es für nicht so wichtig hielt ;)
    Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional 64 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): T-Online IMAP / GMX POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online/GMX


    Soweit ich weiß bekommt man bei GMX doch nur in der Version einen IMAP Zugang wenn man dafür bezahlt oder? Ist die kostenloses Variante nicht nur POP?
    Verstehe nur nicht ganz wieso das vorher bei Windows Mail alles funktioniert hat. Hab an den Konten ja nix geändert, die Einstellungen dort sind alle gleich.
    Oder seh ich das was falsch?!?
    THX

  • Hallo HP.XX,


    nun überprüfe in den Konteneinstellungen->%Konto% welche Kontenart Du hast. Der Kontenassistent bevorzugt IMAP. Vielen Benutzern ist das nicht klar.Und was GMX angeht kann ich Dir nur sagen, dass auch Web.de (ebenfalls 1&1) das IMAP offiziell nur als Bezahlversion anbietet, es aber trotzdem funktioniert.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Ok hast Recht, dort steht imap.gmx.net. Hatte aber echt gedacht das imap nur in der Bezahlversion von gmx funktioniert.
    Aber es gibt mit dem impap Verfahren keine Möglichkeit das ich das so einstelle, das einmal abgerufene Emails am PC nicht mehr auf iphone geladen werden? Bzw. wäre es ja schon gut wenn nur die neuen ungelesenen Emails als neu angezeigt werden und ich nicht jede Email anklicken und "lesen" muss....

  • Hallo!

    Zitat von "slengfe"

    Ich kann natürlich nur für meinen iPod sprechen, aber dort ist es so, dass bereits gelesene Mails zwar geladen werden, aber schon als gelesen markiert werden.


    Ist das bei Dir nicht so?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Nein, leider nicht. Das ist ja auch was mich nervt. Rufe ich die Mails z.b nur einmal die Woche ab hab ich direkt wieder 40 neue ungelesene Emails am iPhone.

  • Hallo,


    und Du hast das Konto auch unter iOS als IMAP angelegt. Hört sich für mich so an, als wäre das ein POP-Konto. :schlaumeier:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Mein gmx Account wird automatisch als POP angelegt, hab da keinerlei Chancen was auszuwählen.


    EDIT: Mit T-Online scheint es zu gehen. Mich nervt es zwar trotzdem das immer alle Emails abgerufen werden, aber über den T-Online Account werden immerhin nur die wirklich neuen als ungelesen angezeigt. Allerdings find ich es immer noch blöd das die Emails immer geladen werden. Je nachdem wie die Verbindung ist dauert es doch ganz schön lange wenn z.B mal 50 Emails auf einmal abgerufen werden, gerade wenn man z.B nur "Edge" Netz verfügbar hat.

  • Hallo,


    naja, was Du auf jeden Fall machen kannst (ich weiß nicht, ob Du das willst), ist das Konto in TB als POP einzurichten und die Mails beim Abrufen zu löschen. Dann kann iOS ja gar nichts mehr finden, was schon auf dem Computer ist.


    Oder Du musst den Posteingang manuell leeren. Dann ruft iOS ja auch nichts mehr ab.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490