Papierkorb verschwunden

  • Thunderbird-Version: Version 12.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP Prof SP3
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online und gmx
    Habe gestern auf V12.0 (automatisch) upgedatet und nun habe ich keine Papierkörbe mehr.
    Kann also nicht löschen. Kann aber auch keinen Papierkorb anlegen!!
    Ist's eine Programmfehler oder habe ich Fehler gemacht - Wer kann mir helfen??
    Wenn Programmfehler - wann ist mit neuem Update zu rechnen??
    Vielen Dank und Gruß
    Aramis

  • Hallo,


    hast du es mal mit dem Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten) probiert?


    BTW: du sagst

    "Aramis" schrieb:

    Thunderbird-Version: Version 12.0, Betriebssystem + Version: Windows XP Prof SP3

    und in der Signatur

    Zitat

    Win Xp Sp2; Thunderbird 3.0.3

    :rolleyes:
    (Da sieht man, dass diese Angaben in den Text gehören und in der Signatur fehl am Platze sind...)

  • Danke rum - für die rasche Antwort.
    Signatur hab' raus genommen *schäm* - aber auf die Idee mit dem abgesicherten Modus bin ich nicht gekommen.
    Habe mir Trash und Trash.msf aus einer alten Sicherung in den TB rein kopiert - scheint zu funzen. Sind durch diesen Vorgang insgesamt halt ne Menge Mails verloren gegangen - versuche die grade wieder zu bekommen.
    Ist meine Lösung praktikabel oder habe ich da jetzt was ganz falsch gemacht?? Papierkörbe sind wieder da und löschen kann ich auch.
    Trotzdem - vielen dank für die rasche Antwort - und sollte ich noch was anderes korrigieren müssen - bitte ich um Hinweise.
    Gruß
    Aramis

  • hallo,


    ich habe dasselbe problem: die papierkörbe meiner POP3-emailkonten sind seit dem letzten update auf TB 12.0.1 verschwunden.


    wie kann ich das problem lösen? der neustart mit deaktivierten add-ons hat bei mir nichts geändert.


    wolfi

  • Hi Wolfi -
    habe mir die Dateien "Trash" und "Trash.msf" aus dem Ordner:
    "c:\Dokumente und Einstellungen\user\Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\34ywdb77.user\Mail\Local Folders\" in die anderen Mail-Ordner kopiert und damit funzte es wieder. Ob's der richtige Weg ist, weiss ich nicht. Nur im "Local Folders" waren diese Dateien noch drin, alle anderen waren weg!!
    Hatet die ordner GsD auch noch in einer Sicherung - konnte mir also so helfen!!
    Allerdings war das Ganze bei mir mit dem Update auf TB 12.0 passiert - hatte wohl aber nix damit zu tun, sondern es war mein Reinigungsprogramm TraxEx, das mir die Papierkörbe mit rausgeworfen hatte.
    Das war vor TB 12.0 nicht so - konnte das Programmm laufen lassen und alle Papierkörbe waren noch da. Ich weiss nicht, warum das jetzt anders ist - habe halt mein Proggi anders eingestellt und vom TB wird nix mehr gereinigt. Auch schade eigentlich.
    Vielleicht hilft's Dir ja weiter -
    Gruß Aramis

  • Hallo,

    "Aramis" schrieb:

    sondern es war mein Reinigungsprogramm TraxEx, das mir die Papierkörbe mit rausgeworfen hatte.


    da hat wohl das Progrämmchen etwas zu eifrig die Spuren auf der Festplatte verwischt. :rolleyes: Wir erfahren leider immer wieder, dass solche Programme mehr schaden als nutzen. Deshalb wirst du kaum einen Helfer hier finden, der einen diesbezüglichen Einsatz empfiehlt.

  • Guten Morgen,


    ergänzend zu graba:
    diese Programme sind z.B. oft der Meinung, 0 Byte Dateien seien überflüssig und deshalb werden sie gnadenlos gelöscht. Dumm, dass z.B. TB bei Ordner mit Unterordnern den Ober-Ordner Name.sbd erstellt, der durchaus leer und somit 0 Byte groß sein kann und dann vielleicht zig Unterordner enthält. Wird dieser nun gelöscht, weil ja 0 Byte Dateien & Ordner überflüssig sind, kennt TB die Unterordner nicht mehr :aerger:
    Und auch ein frisch geleerter Papierkorb oder leere, komprimierte Ordner haben 0 Byte. TB findet nach dem Säubern solcher Tools also eine Indexdatei %Name%.msf mit einem Inhaltsverzeichnis einer nicht mehr vorhandenen Mailbox %Name% und ist dann leicht verwirrt... :pale: