Meine importierten Outlook Mails sind weg

  • Thunderbird-Version: 12.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (64 Bit) SP1
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):GMX


    Hallo,
    ich bin ganz neu.
    Und zwar hier und im Umgang mit Thunderbird.
    Bitte steinigt mich nicht, wenn meine Frage sehr unwissend klingt.
    Also ich musste meinen Rechner neu aufsetzen und hatte Outlook und Thunderbird installiert.
    Thunderbird war mein Standart Mailprogramm.
    Hatte aber alle alten Mails von Outlook schon beim ersten Start von Thunderbird dorthin importiert.
    Waren auch alle Ordner und Mails von Outlook da.
    Nachdem ich den Rechner neu aufgesetzt habe, wurde auch gleich Thunderbird neu installiert und ich habe mein Konto wieder aktiviert.
    Aber jetzt sind alle Mails, die vorher noch da waren weg!
    Ich hatte extra nicht den POP3 Server gewählt, damit alle Mails auf dem Server blieben.
    Alle archivierten Mails, die ich vorher schon in den Ordnern hatte sind auch noch da.
    Nur die Outlook Mails sind weg.
    Kann ich die noch irgendwo finden oder wurden die gar nicht auf dem Server "gelagert"?
    Bin jetzt etwas ratlos und bitte entschuldigt meine Unwissenheit...
    Vielen Dank!

    Einmal editiert, zuletzt von merlina ()

  • Hallo merlina und willkommen im Thunderbird-Forum,


    wohin hast Du denn die Mails importiert? In das IMAP-Konto oder in den Lokalen Ordner? Hast Du die importierten Mails vielleicht in dem dafür automatisch angelegten Ordner gelassen? Oder hast Du den Ordner, in dem die Mails lagen nicht abonniert?


    All das können Gründe sein, dass die Mails eben nicht auf den Server hoch geladen und nur lokal vorgehalten wurden. Aber wenn Du das Profil noch hast, dann gehe in den Profilordner, dort in den Ordner Mails und von dort dann in den entsprechenden Kontenordner. Dort gibt es dann Dateien ohne Endung (ggf. auch in einem weiteren Unterordner). Das sind die MBox-Dateien, die die Mails enthalten. Du kannst sie testweise mit einem Texteditor öffnen und nachsehen, welche Mails dort enthalten sind.


    Mit der Erweiterung ImportExportTools kannst Du dann diese MBox wieder in TB importieren.


    Gruß
    slengfe


    PS: Alle Begriffe, die Du ggf. nicht verstehst, findest Du über unsere Suchfunktion in den FAQs und der Anleitung.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    vielen Dank für die schnelle und freundliche Antwort.


    Puh, ich dachte nicht, dass ich dabei soviel beachten muss. ;)
    Aber ich werde deiner Anleitung folgen und hoffe mal das Beste.
    Wenn ich mich recht erinnere, wurde ich beim Anmelden bei Thunderbird gefragt, ob ich Daten von Outlook übernehmen will.
    Das habe ich auch gemacht und habe am Speicherort (IMAP) nichts verändert.
    Allerdings habe ich mit Sicherheit keinen Ordner abonniert. :cry:


    Also ich teste mal und erstatte dann Berich!


    Vielen Dank und ein schönes Wochenende.

  • Tja also leider klappt das nicht so, wie ich es gern hätte.


    Ich bekomme immer folgende Meldung wenn ich das ImportExportTool nutzen will: "Importieren in diesen Ordner ist nicht möglich:
    Vermutlich handelt es sich um ein IMAP-Konto oder eine Newsgruppe."


    Werde also wohl damit leben müssen, dass meine Mails weg sind.
    Trotzdem vielen Dank für die Hilfe!

  • Hallo,


    einen letzten, zugegebener Weise etwas verzweifelten Versuch könntest Du noch mit RecoverDeletedMessages versuchen. Ob das auch mit IMAP-Ordner klappt, weiß ich nicht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo merlina,


    "slengfe" schrieb:

    Das sind die MBox-Dateien, die die Mails enthalten. Du kannst sie testweise mit einem Texteditor öffnen und nachsehen, welche Mails dort enthalten sind.


    Hast Du denn diesen Tipp von slengfe einmal ausprobiert, also überprüft, ob die E-Mails lokal in dem alten Profil vorhanden sind?


    Gruß


    Susanne