Doppelt angezeigte Mails bei TB & Gmail

  • Thunderbird-Version: 12
    Betriebssystem + Version: Win7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Google


    Hallo Leute,
    mir ist das folgende, leicht befremdliche Problem untergekommen:
    Ein Bekannter von mir nutzt Thunderbird mit GMail und hat irgendwann im GMail-Konto mal einen Ordner namens "Wichtig" angelegt.
    Jetzt ist es so, dass Mails, die bei GMail reinkommen, gleichsam in der Inbox und in besagtem Wichtig-Ordner angezeigt werden. Mails, die man manuell per Drag&Drop in die Ordner wirft, tauchen im anderen nicht auf, löscht man eine der doppelten Mails, ist die andere auch weg, also offenbar wird sie nur zweimal angezeigt (analog für gelesen etc.).
    Es sind im TB keine Filter installiert, es sind auch keine Filter im GMail-Onlineinterface eingestellt gewesen.
    Mein Tipp, dass Google da irgendwas Heuristisches á la "Wir machen dein Postfach komfortabler" am Start hat, wird durch die Aussage meines Bekannten, er habe den Wichtig-Ordner nie wirklich genutzt, vorerst zerstreut, es macht dann ja keinen Sinn, wenn die Heuristik alles dort anzeigt.
    Kennt jemand das Problem oder hat eine Idee, wo man mit der Suche anfangen/weitermachen könnte?


    Danke!


    Edit: Mist, im falschen Forum, wollte eigentlich in "Spezielle Probleme" einfach lesen und in "Allgemeines Arbeiten" posten, da gehört das hier, glaube ich, eher hin. Sorry!
    Könnte einer der Mods sich erbarmen, den Thread hier zu verschieben?

  • Hallo,

    Zitat von "Shinzon"


    Ein Bekannter von mir nutzt Thunderbird mit GMail und hat irgendwann im GMail-Konto mal einen Ordner namens "Wichtig" angelegt.


    Angelegt oder abonniert? Bei mir gibt's den auch, lustigerweise heißt er in einem GM-Konto "wichtig" im anderen "important". Da ich aber meine eigene Ordnerstruktur habe und die Ordner oder Label (um letzteres dürfte es sich handeln) von GM ignoriere, interessiert mich das nicht sonderlich.
    Gruß, muzel

  • muzel
    Besten Dank!


    Darf ich mir GMail-Labels also quasi als virtuelle Ordner vorstellen, die bei IMAP auch abonniert werden können?
    Werde das bei nächster Gelegenheit mal unter die Lupe nehmen.


    Wie kann es denn passieren, dass Google eingehende Mails von jetzt auf gleich mit "wichtig" labelt?


    graba
    Danke!

  • Hallo,
    der einzige "richtige" Ordner ist "alle Nachrichten", alles andere sind virtuelle, gefilterte Ordner bzw. Mails.
    Warum sollte der Server die Mails verdoppeln, das gäbe enorme Datenmengen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Werden ja nicht gedoppelt, sondern nur doppelt angezeigt. Das doppelt ablegen von Mails wäre in der Tat nicht besonders klug.


    Ist der GMail-Posteingang dann zufällig dieser Ordner "Alle Nachrichten"? Nutze selbst kein GMail, daher kenne ich mich da nicht aus, das würde das Problem aber erklären.

  • Nein. Der Posteingang ist nicht "alle Nachrichten".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe über Thunderbird dasselbe Problem gehabt.
    Auch wurden Mails, die als Wichtig angezeigt werden, bei mir unter Ubuntu noch mit einer gesonderten Benachrichtigung für das Indicator-Messaging-Applet ausgestattet, was mir dann ein paar unnötige Klicks beschert hatte.


    Eine einfache Möglichkeit ist, die Ordner einfach in IMAP auszublenden. Ich habe hierfür ein kurzes Tutorial geschrieben:
    crunchweb.de - Google-Mail-Ordner “Wichtig” und “Markiert” in IMAP deaktivieren/ausblenden

  • Hallo,
    ich sehe überhaupt kein Problem, da man das Deabonnieren (=unsichtbar machen) von Ordnern auch bequem in Thunderbird über Rechtsklick auf das Konto, Abonnieren erledigen kann. Dort steht nämlich auch die Liste der Ordner, die man deaktivieren kann.
    Das selbe in grün wie auf der Webseite.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw