Indizierung (.msf) wird neu erstellt, warum?

  • Thunderbird-Version: 12
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP!!!
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigener Server


    Hallo,


    ich habe Tabs offen. Aus irgendwelchen Gründen wurde die .msf Datei neu erstellt (entweder durch ein Thunderbird Update oder weil ich aus versehen den Ordner "repariert" habe). Nun wurden aber alle geöffneten Tabs geschlossen. Nun habe ich aus einem Backup die .msf Datei und die session.json wiederhergestellt. Wenn ich Thunderbird öffne sehe ich auch meine Tabs solange keine Verbindung zum IMAP Server aufgebaut ist. Wenn ich dann online gehe dauert es nur wenige Sekunden und die .msf Datei wird neu erstellt, somit sind dann auch meine Tabs wieder weg.


    Kann man das neu erstellen der .msf Datei irgendwie temporär verhindern, sodass ich meine alten Tabs sichten kann?


    Oder legt Thunderbird eine Datei auf dem Server ab die zu der lokalen Datei passen muss damit der Index nicht neu erstellt wird? Welche?


    Grüße,
    stefkey

  • Hallo stefkey


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Was meinst du denn mit Tabs?
    Was soll die *.msf damit zu tun haben, das ist eine Indexdatei für die Maildateien bzw. enthält Daten für virtuelle Ordner?
    Was passiert, wenn du die Tabs neu öffnest?


    Vielleicht liegt das ja an der neuen, mir unbekannten

    Zitat von "stefkey"

    Kontenart (POP / IMAP): IMAP!!!

    :rolleyes:

  • danke rum.


    Mein Problem ist natürlich sehr speziell und wohl kaum von besonderem Interesse.
    Ich habe mich trotzdem weiter mit dem Problem beschäftigt. Fazit: Es muss am Server liegen, vermutlich wird die Eingangsreihenfolge der E-Mails auf dem Server abgelegt. Ich nutze dort dovecot. Wenn sich nun die Eingangsreihenfolge der E-Mails auf dem Server ändert - zB durch Wiederherstellung eines Postfaches aus einem Backup - läd auch Thunderbird die Nachrichten neu (bei IMAP ja nur die Kopfzeilen) und dann kann Thunderbird die Tabs nicht mehr öffnen weil die E-Mails dazu nicht mehr zu finden sind (es werden in der session.json die geöffnete Tabs anhand der Eingangsreihenfolge der E-Mails gespeichert, wenn sich diese ändert fehlt die Zuordnung).


    Alles nur eine Vermutung, aber für mich eine nachvollziehbare Erklärung.


    Danke und vielleicht weis es ja jemand besser und kann mich aufklären.
    Grüße,
    stefkey