HTML-Signatur nur als "vereinfachtes" HTML dargestellt

  • Thunderbird-Version: 11.0.1
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.6.8
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): diverse


    Hallo,
    ich weiß, das Thema Signatur wurde schon zigfach im Archiv behandelt, und ich find's auch ein klein wenig peinlich. Dennoch, hier ist mein vermutlich erstmaliges und einmalig auftretendes Problem ;-)


    * HTML-Schnipsel als Signatur erstellt
    * Verlinkung auf Bild, das auf Server liegt.
    * Anzeige Bild/Text/Gestaltung beim Erstellen OK (bis auf komische rot-gepünktelte Tabellenrahmen...)
    * Senden an diverse Konten, abholen via POP3 in Thunderbird.
    * Anzeige -> Nachrichteninhalt -> Original HTML
    * Konteneinstellungen: HTML-Mail


    Aber: Anzeige der Signatur wird in diesem Pseudo-Vereinfachtem HTML / Text angezeigt, etwa so:


    Code
    1. *Fette schrift*
    2. /kursive schrift/
    3. Nochwas nochwas nochwas, teilweise
    4. eingerückt


    Bilder natürlich weit und breit keine zu sehen.


    Gibt es noch eine Einstellung für eingehende Mails, die ich hier übersehen habe, damit Thunderbird HTML-Signaturen anzeigt? Ich mag das ja grundsätzlich nicht und schaue mir meistens Mails nur in Textformat an, das hier ist nur experimentell für einen Bekannten... sollte aber schon funktionieren, bevor ich die Signatur irgendwo einbaue...


    Danke für jeden Hinweis.
    j.

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    HTML-Schnipsel als Signatur erstellt


    Das musst du schon ein bisschen genauer beschreiben, wie du dabei vorgegangen bist, da TB längst nicht jeden HTML-Code anzuzeigen weiß.


    Beste Vorgehensweise:
    In TB ein (HTML)-Verfassenfenster öffnen,
    die Singnatur dort erstellen und evtl. Grafiken über Einfügen, Grafik dort unter Grafik -> Grafikadresse den Link zur Grafik einkopieren (die muss sofort als Miniatur dort erscheinen), keinen Haken in dem Kästchen machen und OK.
    Dem ganzen einen "Betreff" geben (ein Buchstabe reicht) und unter Datei, Speichern als -> Datei und als Dateityp HTML auswählen.
    In den Konteneinstellungen dann unter "Stattdessen eine Datei als Signatur anhängen" anhaken und den Pfad zur HTML-Datei eingeben.
    Bei einem anderen Vorgehen als diesen, kann ich ein Gelingen nicht garantieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    Danke für die Antwort!
    Ich habe jetzt mehrere Versuche nach Deiner Anweisung gemacht, aber leider ohne Erfolg. Vorher hatte ich gemäß dieer Anleitung:


    http://kb.mozillazine.org/Sign…d%29#HTML_signature_files


    ein HTML-Fragment (ohne html/head/body) erstellt. Wenn man nach Deiner Anleitung vorgeht, wird eine vollständige HTML-Datei erstellt … einen Unterschied beim Empfang macht es leider nicht :-( Die Signatur sieht bei der Erstellung der Mail perfekt aus, im Empfang – trotz "Ansicht - Nachrichtenhinhalt - Original HTML" wie oben beschrieben.


    Noch Ideen?


    j.

  • Zitat

    Ich habe jetzt mehrere Versuche nach Deiner Anweisung gemacht, aber leider ohne Erfolg


    Du musst mir schon erklären, an welcher Stelle es bei nicht klappt.
    Ich habe so etwas schon hundert Mal gemacht und weiß, was ich schreibe.


    Zitat

    Alternatively, use some other program to create an HTML file.


    Und genau das ist der Fehler in der Beschreibung, weil es in den meisten Fällen (wenn Skripte oder Outlook/Word oder HTML-Programme im Spiel sind) nämlich nicht klappt, wie uns immer wieder User berichteten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb,
    wie gesagt: die Anzeige der eingebetteten Signatur beim Erstellen der Mail ist vollständig einwandfrei, auch nach der von Dir empfohlenen Vorgehensweise.


    Nur beim Empfang ist die Darstellung wie bei in meinem ersten Thread beschrieben, und das ist keine „kaputte“ HTML-Darstellung, sondern eine offenbar von Thunderbird abgeänderte Darstellung (** für fett, // für italic, etc.). Deshalb war meine Vermutung, daß es eben nicht an der Erstellung, sondern einer übersehenen Empfangseinstellung liegt. Ich werde jetzt mal Mails mit dieser versenden an andere Thunderbird-Nutzer, dann kann ich das vielleicht noch eingrenzen.


    Danke für Deine Hilfe.


    j.


    Upate: auch bei anderen Benutzern keine Verbesserung, Darstellung wie oben beschrieben. „Normale“ HTML-Mails werden OK dargestellt.

  • Ist das auch der Fall bei Mails, die du an dich selbst schickst?
    Deine Ansicht ist immer "Original HTML" (zur Abstimmung unserer Einstellungen).
    Wenn du bei einer verfassten Mails anstatt auf "senden" auf Datei, "Später senden" gehst (dadurch gelangt die Mail in den Postausgang) und dort den Quelltext (Strg+U) der Mail liest, stimmt dort der HTML-Code noch, also für fett <b> und für kursiv <i>?
    Wenn du Mails verfasst, welche Einstellung benutzt du dort:
    Optionen, Format -->?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ah, jetzt kommen wir der Sache näher... noch eine Einstellung, ich wußte es doch ;-)


    Im Ausgangsordner war die Signatur ebenfalls zerstört (nur Text, beginnend mit sowas:

    Code
    1. --=20
    2. *Ihr vorname nachname*
    3. /Gesch=C3=A4ftsf=C3=BChrung/
    4. =09
    5. =09


    Aber Dein Hinweis mit Optionen -> Format war gut. Das stand auf "Automatisch". Wenn ich es auf "Nur HTML" stelle, ist alles OK. Prima! Aber warum ist das so? Ich habe im Konto doch bei Versenden die Einstellung "Nachrichten im HTML-Format verfassen" angeklickt - wie kann ich die HTML-Formatangabe dauerhaft verankern?


    Vielen Dank für Deine Geduld und Hilfe!
    j.

  • Zitat

    Ich habe im Konto doch bei Versenden die Einstellung "Nachrichten im HTML-Format verfassen"


    Die dient lediglich dazu, wenn das Konto selektiert ist und auf "Verfassen" gehst, sich ein HTML-Fenster öffnet und keins in Reintext.
    Allerdings habe ich mit der "Automatisch" Einstellung keine Probleme.
    Ich kann dir leider nicht sagen warum das so ist und ob es eine Möglichkeit einer festen Einstellung gibt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw