Thunderbird Portable abgestürzt - Neustart nicht möglich

  • Thunderbird-Version: Thunderbird Portable, mehr kann ich leider nicht nennen, da sich das Programm nicht starten lässt
    Betriebssystem + Version: unterscheidliche je nach Anwendungspc meist Win7
    Kontenart (POP / IMAP): ? glaube Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Liebe Forumsmitglieder,


    habe mich heute hier angemeldet, da ich fast am verzweifeln bin.
    Wie es sich gehört habe ich versucht eine Lösung für mein Problem im Forum zu finden, bin aber auf keine Lösung gestossen.


    Benutze Thunderbird Portable schon seit langem auf einem externen 16GB USB-Stick.
    In den letzten Monaten bemerkte ich wie das System immer langsamer wurde, teilweise musste man ne halbe Minute warten bis ein Löschvorgang abgeschlossen war.


    Leider ist das System Ende letzter Woche komplett abgestürzt. Heisst: Es lässt sich nicht mehr starten.


    Habe dann sofort versucht den ganzen Ordner Thunderbird Portable mit allen Daten zu sichern, was zuerst nicht gelang, da Fehlermedlungen auf zerstörte Dateien hinwiesen. Nach einem Check und Reperaturvorgang konnte ich jetzt eine Sicherung durchführen, das Program startet aber nach wie vor nicht.


    Da ich dummerweise Flugtickets und Hotelbuchung für Donnerstag abgelegt habe, brauch ich dringend ne Lösung (Schreikrampf...)


    Ich hab auf einem neuen USB-Stick die Version 12.0.01 aufgespielt.


    Ich geh mal davon aus, dass ich das alte System nicht mehr zum laufen bringe, aber wie bekomme ich die alten Daten ins Neue??? Wie kann ich mein Profil kopieren mit allen EInstellungen?


    Ich wäre sehr dankbar über Hilfe!

  • Hallo,

    Zitat

    Wie kann ich mein Profil kopieren mit allen EInstellungen?


    einfach das Profil kopieren. Da es mindestens 4 verschiedene Portable TBs gibt, mußt du selbst herausfinden, wo das Profil liegt. Beim PTB von PortableApps liegt es z.B. unter ...\Data\profile\ - aber es gibt wie gesagt noch mindestens 3 andere mit abweichender Ordnerstruktur.
    Mehr zum Thema
    HTH, muzel

  • Hallo,
    wenn Thunderbird nicht startet, hat es fast immer unmittelbar mit Fehlern im Profil zu tun, dazu gehört auch eine fehlend und richtige Wartung.
    Die Größe des Profils kann rasch ansteigen, weil Thunderbird fast nie etwas löscht, auch wenn du Mails scheinbar gelöscht hast und nicht mehr siehst, sie sind trotzdem immer noch da.
    Da der Speicher auf einen Stick begrenzt ist, kann es zu solchen Problem kommen.
    Vorbeugen kannst du nur, wenn du unnötigen Ballast löschst, den Posteingang leer(!) hältst und regelmäßig komprimierst.
    Zur Wartung:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Halte Sicherheitssoftware von Thunderbird fern.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw