Posteingang plötzlich leer [Erledigt]

  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem und komme alleine nicht weiter. Ich habe heute morgen wie gewohnt Thunderbird geöffnet, um meine E-Mails zu empfangen. Leider war plötzlich mein kompletter Posteingang leer. Nun habe ich nur neue Nachrichten darin. Alle alten Nachrichten scheinen gelöscht zu sein. Mein Posteingang scheint zu voll gewesen zu sein.
    Habe ich eine Chance die E-Mails wieder zu bekommen oder sind sie endgültig gelöscht?
    Über Hinweise würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank schon jetzt!


    Thunderbird-Version: 12.0.1
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX

  • Hallo lod


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Schau doch mal bei beendetem TB im Profil unter ..\mail\pop* nach, ob du dort in den endungslosen Dateien inbox deine Mails siehst, die neuesten Mails sind am Ende der Datei. Die Dateien kannst du mit dem Editor öffnen.

    Dann sag uns, wieviele POP-Konten du hast, wie viele Ordner pop* in mail sind und welche Größe die endungslosen Dateien dort haben. (Screenshot ist noch besser)
    z.B.
    ...mail\pop1
    ..................inbox 50 MB
    ...mail\pop2
    ..................inbox 20 MB


    Hast du Virenscanner am Laufen und wenn ja, ist das TB-Profil als Ausnahme festgelegt?


    >>>Profil [der Ordner mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei auch default sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.test oder ghw63k9g.MeineMails...
    siehe=> Thunderbird-Menü Hilfe>Information zur Fehlerbehebung>Profilordner>Beinhaltenden Ordner anzeigen und Dateien im Profil kurz erklärt]

  • Hallo,


    vielen Dank für die Antwort.
    Ich habe gerade nachgeschaut und konnte die Dateien in der Inbox mit dem Editor öffnen, allerdings waren dort nur die E-Mails zu finden, die ich seit heute morgen bekommen habe.
    Ich habe ein POP-Konto und unter "mail" steht auch nur ein Ordner mit pop*. Die endungslose "Inbox" hat 403 KB. Der "gesendet"-Ordner ist mit 4318 KB am größten (die Mails sind alle erhalten geblieben).
    Als Virenscanner habe ich Norton und Thunderbird ist als Ausnahme festgelegt.
    Es besteht wohl nicht viel Hoffnung, oder?


    Viele Grüße
    lod

  • ...das sieht nicht so gut aus, wenn du in den pop* Ordnern und in ..\mail\local folders keine endungslosen Dateien sonst hast..
    Schau halt mal alle Dateien durch.


    Ist wirklich der gesamte Anwendungs-Ordner ..\thunderbird\ als Ausnahme festgelegt? Denn das ist ein typisches & häufiges Scannerproblem. Schau auch mal in den Logs bzw. Quarantäne-Ordnern von Norton nach.


    Ansonsten lebt jetzt nur, die aktuellste Datensicherung/Backup wieder ein zu spielen und wenn so was nicht vorliegt.. :pale:


    Ich kopiere regelmäßig einfach den gesamten Ordner ..\thunderbird\.. auf eine 2. Platte/Stick o.ä.

  • Hab gerade gesehen, dass ich Thunderbird doch nicht mehr unter den Ausnahmen bei Norton aufgelistet hatte. Habe es jetzt wieder geändert. Aber das wird vermutlich zu spät sein, oder? Im Quarantäne-Ordner von Norton habe ich leider auch nichts finden können...

  • Naja, dann heißt es wohl loslassen...;o)
    Lieben Dank jedenfalls für deine Zeit und Mühe mir zu helfen.