Migration XP ==> WIN7

  • Thunderbird-Version: 12
    Betriebssystem + Version: XP SP 3 ==> WIN7
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 5 verschiedene


    Hallo,


    ich will Thunderbird 12 von meinem alten Desktoprechner auf meinen neuen Laptop umziehen und es dann nur vom Laptop aus nutzen (ich bin bei mehreren Freemaildiensten und die kostenlosen Postfächer haben bei Imap eine Speicherplatzbegrenzung - ich will aber die Emails länger aufheben.)


    Gibt es irgendwelche Probleme oder kann ich ganz normal den Ordner kopieren?


    Und 2.: Ich bin wie gesagt bei mehreren Freemaildiensten, bei denen der Speicherplatz auf 200mb begrenzt ist. Derzeit nutze ich Pop3. Die Anbieter bieten auf Imap an, aber eben Speicherplatzbegrenzung. Kann ich die Emails dann trotzdem in meinem Thunderbird drin behalten, obwohl sie vom Server gelöscht werden?


    Danke für eure Hilfe!

  • Hallo Detom,


    Du kannst den Profilordner einfach kopieren und über den Profil-Manager bei Anlage eines neuen Profiles neu angeben. Beachte aber die verschiedenen Standard-Pfade zum Profil unter XP und 7.


    Du kannst die Mails in einem nicht abonnierten Ordner archivieren oder dafür den Lokalen Ordner benutzen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490