die Nachricht konnte nicht in den Speicher /gesendete Mails

  • Thunderbird-Version: 11
    Betriebssystem + Version[/b ]: opensuse-linux 12.1
    [b]Kontenart (POP / IMAP)
    : pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    die nachricht - (die ich crypted) senden wollte - konnte nicht in den Speicher geschrieben werden. !?
    Warum - - kann es sein dass sie dann auch nicht geschickt wurde!?


    Frage mich das weil mein Empfaenger schon vor tagen ne mail nicht gekriegt hatte...
    Wie fang ich an zu suchen - und wo!?


    lg lin


    ps - dasselbe - also eine sehr sehr ähnlich komische und merkwürdige Mail kam schon eine halbe stdt. früher.
    Ihre Nachricht konnten nicht im ordner entwürfe gespeichert werden.. .das ist ja irgendwie ähnlich misteriös. Was meint ihr denn!?

  • Guten Morgen, <so viel Zeit nehme ich mir...


    so wie es auch in unserer Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) steht, müssen MBoxen ab und zu gewartet werden.
    Zum einen sollte man als gelöscht/verschoben markierte und deshalb nicht mehr angezeigte Mails aus der Datei mit Rechtsklick>Komprimieren entfernen lassen, zum anderen kann auch ein Fehler im Index ursächlich sein, da hilft ein Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen (bzw. Reparieren) auf den betroffenen Ordner
    FAQ:Korrupte Indexdateien


    "lin" schrieb:

    Warum - - kann es sein dass sie dann auch nicht geschickt wurde!?

    TB versendet die Mail und legt dann die Kopie in Gesendet, somit ist die Mail i.d.R. da schon weg. Wenn du in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Kopien&Server oben einstellst, dass auch eine Kopie per BCC an dich raus gehen soll, dann hast du stets zumindest die Gewissheit, dass deine Mail über den Postausgangs-Server raus ging und bei dir ankommend auch ordnungsgemäß aussieht.
    Ob und wie das beim Empfänger ankommt, das weißt du nie...