MAC OS X-Adressbuch verwenden

  • Hallo zusammen,
    ich habe in meinem TB 13.0 bei geöffnetem Adressbuch unter Datei einen Punkt der heißt: Mac OS X-Adressbuch verwenden. Diese Punkt ist angehakt. Leider wird aber das Adressbuch vom Mac OS X nicht genutzt. Abhaken lässt sich der Punkt aber leider auch nicht.
    Hat jemand eine Idee, was dieser Menü-Punkt macht bzw. wie man TB dazu bewegen kann, dass das Mac OS X Adressbuch genutzt wird.
    Gruß Urmel



    Thunderbird-Version: 13.0
    Betriebssystem + Version: Mac OS X 10.7.4

  • Hallo Urmel,


    ich verwende auch die Contacts from Mac Adressbuch, bei mir funktioniert auch prima.


    Ich habe auch meine Contacts mit der Cloud synchronisiert. Was du versuchen könntest ist vielleicht alle Kontakte zu löschen und dann wieder ins Adressbuch hinzufügen. Hatte mal einen ähnlichen Fehler, seitdem funktionierst perfekt.


    lg
    Mark

    Einmal editiert, zuletzt von graba () aus folgendem Grund: Signatur wurde wegen Verstoßes gegen die Foren-Regeln (--> Werbung) entfernt.

  • Hi Mark,
    danke für die Antwort. Ich werde es mal versuchen.
    Bin aber auch am Überlegen, den Mail-Client zu wechseln, da TB ja nicht mehr weiterentwickelt werden soll.
    Gruß Urmel

  • "urmel376" schrieb:


    Bin aber auch am Überlegen, den Mail-Client zu wechseln


    Hallo,


    Reisende soll man nicht aufhalten.


    Zitat


    da TB ja nicht mehr weiterentwickelt werden soll.


    Das behauptet genau wer? Du? Lies z.B. das Interview zur Zukunft von Thunderbird.


    Gruß Ingo

  • Habe das Problem für mich lösen können.
    Wenn man unter Kontakte(Mac OS X-Adressbuch) unter Einstellungen --> Accounts einen Exchange Account zusätzlich aktiv hat, dann verschwindet im Thunderbird-Adressbuch das "Mac OS X-Adressbuch".
    Ob das Sinn macht, kann ich nicht beurteilen.